Browsing Tag

Nordische Ski-WM

Kombination

Nordische Ski-WM 2019 live in der ARD: Nordische Kombination mit Eric Frenzel und Johannes Rydzek

22. Februar 2019

Die Nordische Kombination steht bei der Nordischen Ski-WM (live in der ARD/ Live-Stream) am heutigen Freitag besonders im Fokus. Titelverteidiger Johannes Rydzek, Eric Frenzel, Vinzenz Geiger und Fabian Rießle werden versuchen in den Kampf um Medaillen einzugreifen, auch wenn Jarl Magnus Riiber aus Norwegen in diesem Winter kaum zu schlagen scheint.

Nordische Kombination

Nordische Kombination

Die vergangenen WM wird Johannes Rydzek mit Sicherheit nicht vergessen. Gleich drei Mal Gold konnte er mit nach Hause nehmen und sich zum König der WM krönen lassen. In Seefeld werden die Karten allerdings neu gemischt und statt der gewohnten Dominanz hat das deutsche Team mit erheblichen Problemen zu kämpfen. Vor allem beim Sprung haben fast alle Athleten Rückstand, so dass man in der Loipe fast immer eine Aufholjagd starten muss. weiterlesen

Kombination

Nordische Ski-WM 2015: Teamsprint der Nordischen Kombinierer live im ZDF mit Eric Frenzel und Johannes Rydzek

28. Februar 2015

Am vorletzten Tag der Nordischen Ski-Weltmeisterschaft 2015 in Falun wollen die deutschen Kombinierer ihre Erfolgsserie im Teamsprint weiter fortsetzen (live im ZDF). Nach Sieg im Einzel und im Team sowie Bronze für Johannes Rydzek von der Großschanze möchte man am heutigen Samstag erneut nach einer Medaille greifen.

Johannes Rydzek ist es bei der Nordischen Ski-WM gelungen den bislang dominierenden Eric Frenzel etwas in den Schatten zu stellen. Mit der Goldmedaille von der Normalschanze, dem Gold im Team sowie der Bronzemedaille von der Großschanze gehört Rydzek zu den erfolgreichsten Sportlern dieser WM und wird nur einem einem weiteren Deutschen übertroffen. Severin Freund, der zwei Mal Gold und einmal Silber gewann. weiterlesen

Skispringen

Skispringen bei der Nordischen Ski-WM 2015 live im ZDF mit Severin Freund und Richard Freitag

26. Februar 2015

Die Skispringer sind bei der Nordischen Ski-Weltmeisterschaft 2015 in Falun (Schweden) auf der Großschanze gefragt (live im ZDF). Nach dem Silber von der Normalschanze durch Severin Freund wollen die deutsche Skiadler nach einer Medaille greifen. Im Training präsentierte man sich wiederholt sehr stark.

Die deutschen Skispringer haben schon einen erheblichen Beitrag dazu geleistet, dass die Nordische Ski-WM bislang so erfolgreich war. Im Einzel von der Normalschanze sicherte Severin Freund die Silbermedaille und schrammte nur 0,4 Punkte an Gold verbei. Im Mixed-Wettbewerb gab des dann die Goldmedaille, die man nicht unbedingt erwarten durfte. Diese Erfolgsserie möchte man nun natürlich auf der Großschanze fortsetzen. weiterlesen

Kombination

Nordische Ski-WM 2015: Nordische Kombination live im ZDF mit Eric Frenzel und Johannes Rydzek

26. Februar 2015

In der Nordischen Kombination wollen die deutschen Gold-Jungs weiter Medaillen bei der Nordischen Ski-Weltmeisterschaft in Falun (Schweden) sammeln. Beim Sprung von der Großschanze und den anschließenden zehn Kilometern (live im ZDF) gehören Eric Frenzel und Johannes Rydzek wieder zu den Medaillenanwärtern.

Die Nordische Ski-Wm 2015 kann schon jetzt als voller Erfolg gewertet werden. Allein die Nordischen Kombinierer waren in der Summe schon zwei erfolgreich, haben von der Normalschanze Gold durch Johannes Rydzek gewonnen und anschließend auch die Goldmedaille im Teamwettbewerb geholt. Nach 28 Jahren konnte man dort endlich einmal wieder ganz oben auf dem Treppchen stehen. weiterlesen

Langlauf

Nordische Ski-WM 2015: 10 km Freistil der Damen live in der ARD mit Nicole Fessel und Stefanie Böhler

24. Februar 2015

Bei der Nordischen Ski-Weltmeisterschaft 2015 stehen nach dem Ruhetag die 10 km Freistil der Damen im Langlauf auf dem Programm (live in der ARD und sportschau.de). Mit Nicole Fessel und Stefanie Böhler hat man zwei Damen im Feld, die den Norwegerinnen in dieser Saison schon das ein oder andere Mal Paroli bieten konnten.

Beim Teamsprint der Damen haben Nicole Fessel und Denise Herrmann das Podest nur knapp verpasst. Genau wie bei Olympia kam man auf den undankbaren vierten Rang. Am heutigen Dienstag besteht die nächste Chance auf das Podest bei der Ski-WM 2015, wenn die 10 km im Freistil auf der Agenda stehen. weiterlesen

Skispringen

Skispringen bei der Nordischen Ski-WM 2015 mit Severin Freund und Richard Freitag

21. Februar 2015

Neben den Langläufern sind am heutigen Samstag auch die Skispringer bei der Nordischen Ski-WM 2015 in Falun gefragt (live in der ARD). Severin Freund und Richard Freitag gehören beim Springen von der Normalschanze zum Favoritenkreis und somit kann der DSV auf eine weitere Medaille hoffen.

Im Training haben die DSV-Athleten schon einmal einen guten Eindruck hinterlassen. Insbesondere Richard Freitag und Markus Eisenbichler kommen auf der Schanze im schwedischen Falun hervorragende zurecht. Mit ausgezeichneten Leistungen haben die den Gesamteindruck von der deutschen Mannschaft gestärkt, die gleich mit mehreren Springern Topergebnisse erzielen kann. weiterlesen

Langlauf

Nordische Ski-WM 2015: Skiathlon der Damen und Herren live in der ARD

21. Februar 2015

Am heutigen Samstag findet auch die Nordische Ski-Weltmeisterschaft im schwedischen Falun mit dem Skiathlon der Damen und Herren (live in der ARD) seine Fortsetzung. Dabei gilt es für die anderen Nationen den Athleten aus Norwegen Paroli bieten zu können. Aus deutscher Sicht könnten Nicole Fessel, Denise Herrmann und Stefanie Böhler womöglich für eine Überraschung sorgen.

Der gestrigen Freitag war aus deutscher Sicht ein sehr goldener gewesen. Mit dem Gold in der Nordischen Kombination und im Skispringen der Damen hat man schon einmal den Druck von anderen Athleten genommen, denn das Warten auf die erste Medaille hatte somit schon frühzeitig ein Ende. Bei der Alpinen Ski-WM vor Wochenfrist hatte man da mehr Geduld aufbringen müssen. weiterlesen

Kombination

Nordische Ski-WM 2015: Nordische Kombination live in der ARD mit Eric Frenzel

20. Februar 2015

Am zweiten Tag der Nordischen Ski-Weltmeisterschaft im schwedischen Falun steht die Nordische Kombination auf dem Plan (live in der ARD). Nach den enttäuschenden Langlauf-Sprints gibt es am heutigen Freitag die ersten Medaillenhoffnungen für Deutschland. Insbesondere der Gesamtweltcupführende Eric Frenzel gehört zu erlesenen Favoritenkreis.

Bei den gestrigen Sprints im Langlauf war wie erwartet Norwegen die dominierende Nation gewesen. Mit Marit Björgen und Petter Northug hatten am Ende die Favoriten die Nase vor, während die DSV Läufer und Läuferinnen vieles schuldig blieben. Allerdings hatte man nach den Ergebnissen in diesem Winter auch mit keinen Medaillen gerechnet. Dies sieht am heutigen Freitag deutlich anders aus. weiterlesen

Langlauf

Nordische Ski-WM 2015: Langlauf-Sprints der Damen und Herren live in der ARD mit Denise Herrmann

19. Februar 2015

Am heutigen ersten Tag der Nordischen Ski-Weltmeisterschaften 2015 in Falun stehen die Sprints der Damen und Herren auf dem Programm (live in der ARD). Die deutschen Hoffnungen ruhen dabei auf Denise Herrmann und Hanna Kolb.

Mit großen Erwartungen starten am heutigen Donnerstag die deutschen Athleten in das Abenteuer Nordische Ski-Weltmeisterschaft 2015 im schwedischen Falun. Vor allem beim Skispringen und in der Nordischen Kombination kann man auf Medaillen hoffen, während im Langlauf vor allem die Staffel Chancen auf einen Podestplatz hat. weiterlesen

Langlauf

Nordische Ski-WM 2013: 50 km Massenstart der Herren mit Tobias Angerer

3. März 2013

Den Abschluss bei der Nordischen Ski-Weltmeisterschaft 2013 in Val di Fiemme bildet der 50 Kilometer Massenstart der Herren, der live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird. Möglicherweise gelingt den Langläufern in der Königsdisziplin doch noch eine Medaille.

Am gestrigen Tag gab es bei der Nordischen Ski-Weltmeisterschaft 2013 in Val di Fiemme noch einmal zwei Medaillen für den Deutschen Ski-Verband. Die Nordischen Kombinierer Eric Frenzel und Tino Edelmann gewannen Bronze im Teamsprint, auch wenn nach dem Sturz von Edelmann sicherlich etwas mehr drin gewesen wäre. Zudem holten die deutschen Skispringer am Ende Silber im Teamwettbewerb von der Großschanze, nach dem die Jury die zuvor zweitplatzierten Norweger auf Rang vier zurücksetzen mussten.

Auch vom Langlauf gab es eine Erfolgsmeldung, wenn auch keine Medaille. Nicole Fessel lieferte über die 30 Kilometer im Massenstart ein ausgezeichnetes Rennen ab und wurde schließlich hervorragende Fünfte. weiterlesen