Wintersportnachrichten

Wintersport News

Kategorien

Links


Tags

  • Andrea Henkel Arnd Peiffer Biathlon-WM Eisbären Berlin Eishockey-WM Felix Neureuther Laura Dahlmeier Magdalena Neuner Maria Höfl-Riesch Maria Riesch Miriam Gössner Nordische Ski-WM Oberhof Olympia 2014 Ruhpolding Severin Freund Simon Schempp Tour de Ski Vierschanzentournee Östersund
  • Archiv


    Sport Tickets bei www.eventim.de

    Bei der Verfolgung der Damen im Rahmen des Weltcups in Oslo, der live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, wollen insbesondere Laura Dahlmeier als 10. und Franziska Preuß als 11. ihre gute Ausgangsposition nutzen, um noch ein paar Plätze gut zu machen.

    Die Pause in Finnland scheint gerade den jungen Athletinnen besonders gut bekommen zu sein. Laura Dahlmeier als 10. und Franziska Preuß als 11. konnten erstmals nach den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi mit guten Ergebnissen wieder nachhaltig auf sich aufmerksam machen. Ein gutes Zeichen für den deutschen Damen-Biathlon, der in den vergangenen Wochen alles andere als einen guten Eindruck hinterlassen hat. Neben durchwachsenen Ergebnissen sorgte auch die Kritik an den Trainer für erheblichen Wirbel. Zumindest bei Laura Dahlmeier und Franziska Preuß scheinen sie das richtige Händchen gehabt zu haben. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Der Sprint der Damen beim Weltcup in Oslo, der live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, ist für Andrea Henkel der letzte ihrer Karriere. Am legendären Holmenkollen möchte die 36jährige noch einmal ein Top-Ergebnis abliefern.

    Am heutigen Donnerstag beginnt der letzte Biathlon-Weltcup in diesem Winter in Oslo. Damit neigt sich auch die große Karriere von Andrea Henkel dem Ende entgegen, die nach dieser Saison das Gewehr in die Ecke stellen wird. Zuvor möchte die 36jährige jedoch noch einen guten Weltcup am legendären Holmenkollen in der norwegischen Hauptstadt absolvieren, auch damit es letztendlich im Gesamtweltcup noch zu einem Platz unter den Top Ten reicht. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Beim Weltcup in Kontiolahti steht heute die Verfolgung der Damen auf dem Programm, die live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird. Während die deutschen Herren eine gute Ausgangslage am Schießstand verspielten, zeigten die deutschen Damen beim Sprint ungewohnte Schwächen in der Loipe.

    Immerhin Platz neun konnte Andrea Henkel beim gestrigen Sprint verbuchen. Null Schießfehler waren am Ende die Grundlage für eine Top Ten-Platzierung, allerdings zeigte die 36jährige einige Schwächen in der Loipe. Auch Franziska Hildebrand, die mit einem Schießfehler auf Platz 26 ins Ziel kam, konnte ihre gute Laufleistung vom Donnerstag nicht wiederholen. Nicht zu schlagen ist derzeit die Finnin Kaisa Mäkäräinen, die bereits am Donnerstag in der Heimat siegreich war und kurz vor dem Gewinn des Gesamtweltcups steht. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Der zweite Sprint der Damen in Kontiolahti, der live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, soll für die deutsche Mannschaft deutlich besser laufen. Zwar lieferten Franziska Hildebrand mit Platz 8 eine gute Leistung ab, aber mit Andrea Henkel auf Rang 30 kam nur eine weitere Dame in die Punkte. Vanessa Hinz und Nadine Horchler konnten den Ansprüchen nicht gerecht werden.

    Die Stimmung im deutschen Damenteam ist wohl an einem Tiefpunkt angelangt nach den öffentlichen Debatten. Nach dieser Saison muss man sich wohl an einen Tisch setzen und Lösungen finden. Das Ergebnis vom ersten Sprint in Kontiolahti machen deutlich, dass hier einige Probleme im Argen sind. Mit Franziska Hildebrand konnte lediglich eine Athletin eine gute Leistung abliefern, während Andrea Henkel auf Rang 30 enttäuschte. Nadine Horchler, die in der vergangenen Woche noch vehement ihre Einsatz gefordert hatte, konnte nicht in die Punkte laufen. Laura Dahlmeier und Franziska Hildebrand wurden noch geschont. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Beim Sprint der Damen im Rahmen des Weltcups in Kontiolahti, der live im Fernsehen und als Live-Stream übertragen wird, wollen die deutschen Damen wieder etwas Ergebniskosmetik betreiben. Die Hoffnungen ruhen dabei auf Andrea Henkel, die ihre Klasse in der Verfolgung von Pokljuka angedeutet hat.

    Der Kampf um den Gesamtweltcup dürfte an den kommenden zwei Wochen eine spannende Angelegenheit werden. Kaisa Mäkäräinen aus Finnland, Tora Berger aus Norwegen und Darja Domratschawa aus Weißrussland liegen fast gleichauf und können den Wettbewerb noch für sich entscheiden. Leider spielen die deutschen Damen bei der Vergabe der Kristallkugeln in diesem Jahr keine Rolle und fast sehnsüchtig scheint das Team eine Siegläuferin wie Miriam Gössner zu erwarten, die alle anderen aus der Schusslinie nehmen könnte. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Beim Massenstart der Damen im Rahmen des Weltcups in Pokljuka, der live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, hofft Andrea Henkel auf ähnlich gute Bedingungen und Leistungen wie in der gestrigen Verfolgung. Dort war die 36jährige mit nur einem Schießfehler von Platz 25 auf 6 vorgelaufen.

    Am Donnerstag hatte Andrea Henkel mit den Windverhältnissen in Pokljuka noch gehadert. Drei Fehler im Stehendanschlag bedeuteten am Ende einen enttäuschenden 25. Rang, vor allem weil sie sich besonders gut gefühlt hatte. Dieses Gefühl hat sie am Samstag nicht betrogen, denn in der Verfolgung konnte Henkel von 25 auf 6 vorlaufen und ausgerechnet der letzte Schuss verhindert eine grandiose Aufholjagd auf dem Podest. Enttäuschend war jedoch das Ergebnis der anderen Damen, so fiel Laura Dahlmeier weit zurück, während Vanesse Hinz am Ende auf Rang 35 landete. Franzsika Preuß hatte auf das Rennen gänzlich verzichtet. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Bei der Verfolgung der Damen im Rahmen des Biathlon-Weltcups in Pokljuka, der live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, müssen die deutschen Damen etwas Wiedergutmachung betreiben. Laura Dahlmeier als 22. und Andrea Henkel als 25. waren die besten Athleten beim Sprint und sollten nun versuchen etwas Ergebniskosmetik zu betreiben.

    Das Fiasko bei den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi hat offensichtlich Spuren bei allen Beteiligten hinterlassen. Auch beim Sprint in Pokljuka gab es keine erfreulichen Nachrichten zu vermelden, denn Laura Dahlmeier auf Platz 22 und Andrea Henkel als 25. waren zwar die besten deutschen Biathletinnen, aber weit jenseits der Topplatzierungen. Insbesondere Henkel haderte mit dem Wind in Slowenien, der ihr eine gute Ausgangslage verwehrte. Fast schon trotzig scheint Franziska Preuss ihre Pannenserie in Kauf zu nehmen. Nach null Fehlern liegend, folgten bei äußerst schlechten Bedingungen fünf Fehler stehend. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Die deutsche Biathlon-Staffel der Damen, die live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, steht bei Olympia 2014 vollkommen unter Schock. Wie jetzt bekannt wurde, soll Evi Sachenbacher-Stehle von der positiven Dopingprobe betroffen sein. Damit rückt natürlich der sportliche Aspekt vollkommen in den Hintergrund.

    Dies ist ein Schock für die gesamte deutsche Mannschaft bei den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi. Laut einer Bekanntgabe des DOSB wurde dieser gestern Abend darüber informiert, dass man einen positiven Dopingbefund von einem deutschen Athleten vorliegen habe. Wie jetzt im Laufe des Freitages bekannt wurde, soll es sich um Evi Sachenbacher-Stehle handeln, die unter anderem im Massenstart Vierte geworden ist.Alle genauen Umstände der Probe müssen in den nächsten Stunden geklärt werden. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Bei der Biathlon-Verfolgung der Damen, die live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, können Andrea Henkel und Evi Sachenbacher-Stehle noch nach der ersten Medaille bei den Olympischen Winterspielen 2014 greifen, auch wenn die Platzierungen zunächst etwas anderes vermuten lassen.

    Gestern verspielte Simon Schempp beim letzten Schuss die große Chance auf eine Medaille der Biathleten bei den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi (Russland). Am Ende wurde es mit Platz 6 zwar die beste Platzierung für die deutschen Biathleten bislang, aber etwas Enttäuschung dürfte schon dabei gewesen sein. Immerhin können Arnd Peiffer und Simon Schempp bereits für den Massenstart planen, während Erik Lesser noch darum kämpfen muss. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Der Sprint der Damen, der live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, der ist zweite Biathlon-Höhepunkt bei den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi. Andreas Henkel, Laura Dahlmeier, Franziska Preuß und Franziska Hildebrand wollen mit einer Medaille einen guten Auftakt feiern.

    Für Andreas Henkel sind es ganz besondere Winterspiele, schließlich endet ihre eindrucksvolle Karriere nach dieser Saison. Eine Medaille im Einzel wäre noch einmal ein grandioser Abschluss für die 36jährige, die auch schon in diesem Winter bewiesen hat, dass sie noch mit den besten Biathletinnen im Feld mithalten kann. Dafür muss natürlich das Schießen stimmen, aber bei der Generalprobe vor knapp drei Wochen hat sie ihr Können unter Beweis gestellt.

    Die anderen deutschen Damen haben eigentlich weniger Druck, denn Laura Dahlmeier und Franziska Preuß stehen am Anfang ihrer Karriere und werden sicherlich noch die ein oder anderen Olympischen Winterspiele miterleben. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon