Wintersportnachrichten

Wintersport News

Kategorien

Links


Tags

  • Andrea Henkel Antholz Arnd Peiffer Biathlon-WM Denise Herrmann Eisbären Berlin Eishockey-WM Felix Neureuther Laura Dahlmeier Magdalena Neuner Maria Höfl-Riesch Miriam Gössner Oberhof Olympia 2014 Ruhpolding Severin Freund Simon Schempp Tour de Ski Vierschanzentournee Östersund
  • Archiv


    Sport Tickets bei www.eventim.de

    Der Massenstart der Herren (live im ZDF/ Live-Stream) bildet am heutigen Sonntag den Abschluss der Biathlon-WM 2019 in Östersund. Aus deutscher Sicht ruhen die Hoffnungen auf Arnd Peiffer, Erik Lesser und Benedikt Doll sowie Philipp Nawrath. Nach Silber in der Staffel könnten die deutschen Herren noch einmal für Furore sorgen, zumal auch die großen Favoriten nicht immer souverän agieren.

    BiathlonIn der gestrigen Staffel haben Arnd Peiffer und Benedikt Doll unter Beweis gestellt, über welche Nervenstärke sie mittlerweile verfügen. Peiffer hatte die Staffel wieder zurück auf das Podium geführt und Doll im wichtigen Duell gegen Fourcade die Nerven behalten. Der einstige Superstar der Szene zeigte Nerven und schoss eine Strafrunde, während Doll mit einem Nachlader Silber nach Hause laufen konnte. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Die Staffel der Herren (live im ZDF/ Live-Stream) ist am heutigen Samstag der zweiten Höhepunkt bei der Biathlon-WM 2019 in Östersund. Nach dem die deutschen Damen das Podium knapp verpassten können es Arnd Peiffer, Erik Lesser, Benedikt Doll und Roman Rees etwas besser machen. Mit Norwegen, Frankreich, Italien und Österreich wartet jedoch richtig harte Konkurrenz.

    BiathlonMit ein wenig Enttäuschung werden die deutschen Damen auf ihren vierten Rang in der Staffel schauen. Am Ende fehlten zu Bronze nur 0,5 Sekunden, denn Vanessa Hinz mit einer Strafrunde und Franziska Hildebrand mit einer wenig überzeugenden Leistung hatten Denise Herrmann und Laura Dahlmeier mit einem zu großen Rückstand auf die Reise geschickt. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Mit dem Einzel der Herren (live im ZDF/ Live-Stream) findet am heutigen Mittwoch die Biathlon-WM 2019 in Östersund ihre Fortsetzung. Die deutschen Farben werden dabei von Arnd Peiffer, Benedikt Doll und Erik Lesser sowie von Roman Rees vertreten. Zu schlagen gilt es Johannes Thingnes Boe, der aber schon in der Verfolgung seine Schwächen offenbart hatte.

    BiathlonBeim Einzel der Damen am gestrigen Dienstag musste Laura Dahlmeier sich mit Platz 4 zufrieden geben, während Franziska Hildebrand, Franziska Preuß und Vanessan Hinz mit ihrem Abschneiden alles andere als zufrieden sein dürften. Dies ist grundsätzlich keine Enttäuschung, aber gerade die bisher in diesem Winter gezeigten Leistungen haben die Erwartungen natürlich wachsen lassen. Am heutigen Mittwoch sind nun die Männer gefordert, die sowohl im Sprint als auch in der Verfolgung noch leer ausgegangen sind. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Der Auftakt für die deutschen Biathleten bei der WM 2019 in Östersund ist gelungen. In der Mixed-Staffel konnten Vanessa Hinz, Denise Herrmann, Arnd Peiffer und Benedikt Doll den zweiten Rang hinter Norwegen erlaufen. Dritter wurde Italien in einem äußerst spannenden Rennen.

    BiathlonDie Biathlon-WM 2019 hat endlich an Fahrt aufgenommen mit der Mixed-Staffel. Dabei musste die deutsche Mannschaft eine kleine Umstellung vornehmen, denn Laura Dahlmeier wurde aus reiner Vorsicht aus der Mannschaft genommen. Dafür durfte Denise Herrmann unter Beweis stellen, dass auch sie sich in einer herausragenden Verfassung befindet. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Zum Auftakt der Biathlon-WM 2019 steht die Mixed-Staffel (live in der ARD/ Live-Stream) steht die Mixed-Staffel auf der Agenda. Laura Dahlmeier, Vanessa Hinz, Arnd Peiffer und Benedikt Doll könnten am heutigen Donnerstag im schwedischen Östersund die ersten Medaille geholt. Bei Olympia im vergangenen Jahr hatte es nur zu Rang 4 und Blech gereicht.

    BiathlonDie Fans erwarten den Auftakt der Biathlon-WM in Östersund sicherlich schon mit Hochspannung, aber die Erwartungshaltung sollte nicht allzu hoch sein. Zwar hatte Laura Dahlmeier bei der letzten WM und Olympia gemeinsam mit Arnd Peiffer sowie den Mannschaftskollegen in der Staffel für einen wahren Medaillenregen gesorgt, aber gerade dieser Winter war etwas durchwachsen, auch wenn das deutsche Team immer besser in Schwung gekommen ist. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Beim Massenstart der Herren (live bei Eurosport/ Live-Stream) wollen die deutschen Herren beim Anschluss des Weltcups in Antholz noch einmal das Podest angreifen. Arnd Peiffer präsentiert sich dabei in einer sehr gute Verfassung, während Benedikt Doll in der Höhe ausgerechnet am Schießstand schwächelt.

    BiathlonArnd Peiffer ist zwar der älteste im Team, aber derzeit in einer wirklich guten Verfassung. Mehrere Podestplätze sowie zahlreiche Top 10 Platzierungen zeigen, dass er noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Vielmehr arbeitet er nicht nur sehr gut am Schießstand, sondern ist auch schnell in der Loipe unterwegs. Der Lohn ist Platz 6 im Gesamtweltcup. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Beim Sprint der Herren (live im ZDF/ Live-Stream) im Rahmen des Weltcups in Antholz 2019 wollen die deutschen Herren an die zuletzt guten Ergebnisse anknüpfen. Benedikt Doll und Arnd Peiffer konnten zuletzt mit Podiumsplätzen überzeugen, zudem landete Johannes Kühn in den Top 10. Simon Schempp wird weiterhin pausieren, während Erik Lesser nach einer kurzen Babypause in den Weltcup zurückkehrt.

    BiathlonDie Frauen haben gestern in Person von Laura Dahlmeier den Sieg nur knapp verpasst. Am heutigen Freitag wollen die Herren wieder in Antholz an die hervorragenden Ergebnisse in Oberhof und Ruhpolding anknüpfen. Insbesondere Benedikt Doll und Arnd Peiffer befinden sich in einer sehr guten Form und sind auch im Gesamtweltcup unter den besten Zehn zu finden. Da möchte man sich natürlich weiterhin verbessern und vor allem wieder ein Podium anvisieren. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Die deutschen Biathleten können beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding 2019 den ersten Saisonsieg feiern. Franziska Preuß gewann die Massenstart mit einer tollen Schieß- und Laufleistung. Bei den Herren wurde Arnd Peiffer beim Erfolg des Norwegers Johannes Thingnes Boe bester Deutscher auf Rang 7.

    Ruhpolding

    Ruhpolding

    Diesen Sieg haben die deutschen Biathleten sich herbeigesehnt. Arnd Peiffer, Laura Dahlmeier, Johannes Kühn und Benedikt Doll haben einen Erfolg nur knapp verpasst, aber Franziska Preuß konnte endlich den kleinen „Fluch“ durchbrechen. Sie konnte sich dank null Schießfehlern und einer tollen Laufleistung vor der Norwegerin Ingrid Landmark Tandrevold durchsetzen. Denise Herrmann kam als 12. ins Ziel, sie hatte vor dem letzten Schießen noch auf Rang 4 gelegen. Vanessa Hinz auf 15, Karolin Horchler  und Franziska Hildebrand folgen auf den Plätzen 22 und 23. Laura Dahlmeier kam als 30. ins Ziel. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Beim Massenstart der Herren (live in der ARD/ Live-Stream) im Rahmen des Biathlon-Weltcups in Ruhpolding 2019 sind am heutigen Sonntag noch einmal drei deutsche Herren gefragt. Benedikt Doll, Arnd Peiffer und Johannes Kühn haben abschließend noch einmal die Chance für Begeisterung zu sorgen nach den Staffelerfolgen zuletzt.

    BiathlonDie Tage von Ruhpolding können aus deutscher Sicht durchaus als erfolgreich bewertet werden. Neben dem dritten Rang von Benedikt Doll kamen auch beide deutsche Staffeln auf das Podium und haben nachhaltig unter Beweis gestellt, dass man bei der WM 2019 in Östersund auf jeden Fall mit ihnen rechnen muss. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Bei der Staffel der Herren (live in der ARD/ Live-Stream) im Rahmen des Biahtlon-Weltcups in Ruhpolding 2019 müssen die Trainer über eine neue Besetzung nachdenken. Benedikt Doll und Arnd Peiffer sind gesetzt, aber Erik Lesser und Simon Schempp müssen ersetzt werden. Johannes Kühn und Roman Rees werden die Bresche springen und können sich mit einer guten Leistung sogar für die WM-Staffel in Östersund empfehlen.

    BiathlonDie deutschen Herren haben beim Sprint in Ruhpolding einen guten Eindruck hinterlassen. Benedikt Doll sicherte sich einen Platz auf dem Podium und Johannes Kühn unterstrich mit einem siebten Rang, dass er mittlerweile in der Weltspitze angekommen ist. Lediglich Arnd Peiffer dürfte mit Rang 22 nicht zufrieden gewesen, aber die Leistung in der Loipe war sehr gut. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon