Browsing Tag

DEL

Eishockey

DEL-Spielplan 2018/19: Eisbären Berlin starten mit Heimspiel gegen Red Bull München

10. Juli 2018

Am heutigen Dienstag wurde der neue Spielplan für die anstehende DEL-Saison bekannt gegeben. Gleich am ersten Spieltag wartet die Neuauflage des Finales auf die Eishockey-Fans. Die Eisbären Berlin empfangen den Meister Red Bull München am 14. September (19.30 Uhr). Interessant zum Auftakt ist sicherlich das Tradtionsduell zwischen Mannheim und Düsseldorf.

EishockeyNach einer Pause von 192 kommen die Eishockey-Fans in der DEL gleich am ersten Spieltag wieder voll auf ihre Kosten, denn es wartet die Neuauflage des diesjährigen Finales in der DEL. Die Eisbären Berlin empfangen am 14. September 2018 in der Mercedes Benz-Arena den amtierenden Meister Red Bull München und haben natürlich eine Rechnung offen, nach dem man die Finalserie mit 3:4 verloren hat. weiterlesen

Eishockey

Krefeld Pinguine – EHC Red Bull München live bei Sport 1: Auftakt zur neuen DEL-Saison

8. September 2017

Mit der Partie zwischen den Krefeld Pinguinen und dem EHC Red Bull München (live bei Sport 1/ Live-Stream) startet die neue Meisterschaftssaison in der DEL. Der amtierende Meister aus der bayrischen Landeshauptstadt gilt natürlich wieder als Titelanwärter, aber Adler Mannheim, die Kölner Haie und die Eisbären Berlin wollen ein Wörtchen mitreden.

Mit dem beginnenden Herbst nimmt auch wieder die DEL wieder an Fahrt auf. Den Klubs und Akteuren steht eine lange und kräftezerrende Saison bevor, die weit in den April hineinreichen wird. Dabei gilt es sich während der Hauptrunde eine gute Ausgangsposition für die PlayOffs zu sichern und dann natürlich in den entsprechenden Spielen über die notwendige Qualität und Kraft zu verfügen. Deshalb wurde in den Mannschaften wieder zahlreiche personelle Änderungen vorgenommen. weiterlesen

Eishockey

DEL: Kölner Haie – EHC Red Bull München live auf Sport1 zum Auftakt der neuen Saison

16. September 2016
Eishockey

Das Duell zwischen den Kölner Haien und dem EHC Red Bull München (live auf Sport1/ Live-Stream) verspricht Spannung pur zum Auftakt der neuen Saison in der DEL. Zwei pontenzielle Meisterkandidaten können gleich einmal eine Duftmarke setzen.

EishockeyTrainer Cory Clouston gibt sich vor dem Saisonstart zurückhaltend, auch was den Meistertipp betrifft. Während die meisten seiner Kollegen den heutigen Gegner in der Favoritenrolle sehen, möchte sich der Coach der Kölner Haie auf keinen Fall festlegen. Fast schon gewohntgemäß fallen die Rheinländer automatisch in die Gruppe der Anwärter, auch wenn man zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht genau weiß, wo man steht. weiterlesen

Eishockey

DEL: Adler Mannheim – Schwenninger Wild Wings live bei Servus TV zum Saisonauftakt

11. September 2015

Zum Start der neuen Saison wollen die Adler Mannheim in der Partie gegen die Schwenninger Wild Wings (live bei Servus) unterstreichen, dass sie in diesem Jahr der absolute Top-Favorit auf den Titel in der DEL sind. Der Meister des vergangenen Jahres hat seine Qualität mit der Verpflichtung von NHL-Center Marcel Goc noch einmal nachhaltig erhöhen können.

Auch die anderen Teams in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) wissen um die Stärke der Adler Mannheim. Der amtierende Meister musste keinen großen Aderlass in der Mannschaft verkraften und kann weiterhin auf seine Stützen im Team bauen. Die wenigen Abgänge hat man mit Mathieu Carle (Zagreb/KHL), Brent Raedeke (Iserlohn/DEL) und Ryan MacMurchy (Ingolstadt/DEL) mehr als kompensiert. Mit NHL-Center Marcel Goc aus St. Louis wurde zudem die Qualität im Kader noch einmal angehoben. weiterlesen

Eishockey

Kölner Haie: Jamie Johnson, Mike Iggulden und Evan Rankin kommen

23. Juli 2014

Die Kölner Haie haben in den vergangenen Tagen Nägel mit Köpfen gemacht und gleich drei neue Angreifer verpflichtet. Jamie Johnson, Mike Iggulden und Evan Rankin verstärken den deutschen Vize-Meister für die kommende Spielzeit.

Mit etwas Wehmut schaut man bei den Kölner Haien auf die vergangenen Saison zurück. Die große Chance auf die Meisterschaft hat man im Finale verspielt, dabei war man nach der Regular Season und den ersten Vorstellen in den Play Offs als großer Favorit in das Rennen gegangen. Nun wird das Ziel Meisterschaft weiterhin ausgegeben und dafür hat man personelle Verstärkungen unter Vertrag genommen. Mit Jamie Johnson von Dinamo Riga aus der russischen KHL stößt ein erfahrener Mann zu den Haien, der mit seinen 32 Jahren schon viele erlebt hat. Auch der 31jährige Kanadier Mike Iggulden, zuletzt für Vityaz Podolsk und Medvescak Zagreb am Puck, konnte mit den San Jose Sharks und den New York Islanders NHL-Erfahrungen sammeln. Der dritte Angreifer im Bunde ist der US-Amerikaner Evan Rankin. Der 28jährige steht vor seinem ersten Europa-Engament und war bislang in der AHL Zuhause. weiterlesen

Eishockey

EHC Red Bull München – Iserlohn Roosters in den Pre-Playoffs der DEL

14. März 2014

Die Partie zwischen EHC Red Bull München und Iserlohn Roosters, die live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, bringt eine Entscheidung in den Pre-Playoffs der Deutschen Eishockey Liga. Nur der Sieger des heutigen Abends ist weiterhin in den Playoffs vertreten.

Auf die favorisierte Mannschaft vom EHC Red Bull München wartet am heutigen Freitag ein hartes Stück Arbeit. Nach dem in der Serie Best-Of-Three das erste Spiel mit 5:3 hatte für sich entscheiden können, musste man sich am Mittwoch etwas überraschend gegen die Iserlohn Roosters mit 2:3 geschlagen geben. Damit steht es 1:1 in der Serie und nur der heutige Sieger kann weiterhin im Kampf um die Meisterschaft mitmischen. weiterlesen

Eishockey

Eishockey: Kölner Haie – Eisbären Berlin in der DEL

19. Januar 2014

Die Partie zwischen den Kölner Haien und den Eisbären Berlin, die live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, verspricht auf den ersten Blick ein Topduell in der DEL. Allerdings bleiben die Hauptstädter als amtierender Meister weit hinter den Erwartungen zurück und müssen sogar um den Einzug in die Pre-Playoffs bangen.

Nach der Meisterschaft in der vergangenen Saison wurde bewusst ein kleiner Schnitt bei den Eisbären Berlin vorgenommen, aber mit dieser negativen Entwicklung hatte nun wirklich niemand gerechnet. Aktuell belegt man in der deutschen Eishockey Liga (DEL) nur den 9. Tabellenrang und muss sogar um den Einzug in die Pre-Playoffs bangen. Diese überraschende Negativserie hat mittlerweile deutliche Spuren bei der Mannschaft hinterlassen, die kaum noch Selbstbewusstsein ausstrahlt und nur durchschnittliches Eishockey anbietet. weiterlesen

Eishockey

DEL 2013: Start mit Eisbären Berlin, Hamburg Freezers und EHC Red Bull München

13. September 2013

Die Eishockey-Fans mussten sich in den vergangenen Wochen ein wenig mit der Champions Trophy trösten, um die Zeit bis zum Start der neuen Saison in der Deutschen Eishockey Liga zu überstehen. Ab dem heutigen Freitag nimmt die Liga jedoch wieder an Fahrt auf und alle Topteams wie die Eisbären Berlin, Hamburg Freezers und EHC Red Bull München sind gleich im Einsatz.

Die Frage nach dem Favoriten in der neuen Spielzeit fällt allen besonders schwer. Die Eisbären Berlin, immerhin sieben Mal in den vergangenen neun Jahren Meister, zählen mit Sicherheit wieder zu den Titelanwärtern. Allerdings scheint die Konkurrenz hausgemacht zu sein, denn die Hamburg Freezers bewiesen im Rahmen der Champions Trophy bereits eine herausragende Frühform und gewann zwei Mal deutlich gegen den „Bruderverein“. Mit großer Spannung werden auch die Spiele vom EHC Red Bull München erwartet, der mit einem solventen Sponsoren im Hintergrund personell nachlegen konnte. weiterlesen

Eishockey

DEL Playoffs 2013: Eisbären Berlin vs. Kölner Haie – reicht es heute zum Titel?

21. April 2013

In den Playoffs der Deutschen Eishockey Liga (DEL) treffen heute die Eisbären Berlin und die Kölner Haie aufeinander. Das vierte Duell wird live im Fernsehen sowie als Live-Stream im Internet übertragen und könnte heute womöglich die Deutsche Meisterschaft 2013 entscheiden. Dank des 6:3-Auswärtserfolges am Freitag haben die Berliner heute Matchball.

Das Traumfinale zwischen den Eisbären Berlin und den Kölner Haien ist eine scheinbar ganz besondere Serie. Wer im Vorfeld dieses hochklassigen Duells dachte, dass die Heimspiele den Ausschlag für den Erfolg geben würden, sieht sich nach drei Aufeinandertreffen der beiden Topmannschaften schnell getäuscht. Alle drei Heimpartien wurden allesamt verloren und so liegen plötzlich die Haie mit 1:2 in der Finalserie im Hintertreffen. Zwar war man am vergangenen Freitag das durchaus bessere Team, aber die unglaubliche Effektivität der Berliner sicherte letztendlich den 6:3-Sieg in den Lanxess-Arena. weiterlesen

Eishockey

Eisbären Berlin – Kölner Haie im DEL-Playoff Finale

16. April 2013

Das Duell zwischen den Eisbären Berlin und den Kölner Haien, das live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, zieht wieder zahlreiche Eishockey-Fans in den Bann. Das Finale in den DEL-Playoffs verspricht weiterhin Hochspannung, nach dem die Hauptstädter das erste Spiel für sich entscheiden konnten.

Die Eisbären Berlin haben in der Hauptrunde der DEL viele Wünsche offen gelassen. Der amtierende Deutsche Meister enttäuschte in zahlreichen Spielen und war vor dem Beginn der Playoffs nicht der Topfavorit auf den Titel. Als diese galten die Adler Mannheim, die bereits früh in den Playoffs die Segel streichen mussten, und der heutige Finalgegner, die Kölner Haie. Die Mannschaft des ehemaligen Bundestrainers Uwe Krupp will nach elf Jahren ohne Meisterschaft wieder den Titel gewinnen, hat aber ihre gute Ausgangslage durch die 2:4-Niederlage am Sonntag bereits verspielt. weiterlesen