In der Nordischen Kombination wollen die deutschen Gold-Jungs weiter Medaillen bei der Nordischen Ski-Weltmeisterschaft in Falun (Schweden) sammeln. Beim Sprung von der Großschanze und den anschließenden zehn Kilometern (live im ZDF) gehören Eric Frenzel und Johannes Rydzek wieder zu den Medaillenanwärtern.

Die Nordische Ski-Wm 2015 kann schon jetzt als voller Erfolg gewertet werden. Allein die Nordischen Kombinierer waren in der Summe schon zwei erfolgreich, haben von der Normalschanze Gold durch Johannes Rydzek gewonnen und anschließend auch die Goldmedaille im Teamwettbewerb geholt. Nach 28 Jahren konnte man dort endlich einmal wieder ganz oben auf dem Treppchen stehen.

Nordische Kombination live im ZDF mit Eric Frenzel und Johannes Rydzek

Nach einer kleinen Pause sind die Nordischen Kombinierer am heutigen Donnerstag wieder gefragt. Dann geht es von der Großschanze und zehn Kilometer in der Loipe. Nach den grandiosen Erfolgen zuletzt, rechnet sich man beim DSV natürlich gute Chance auf weiteres Edelmetall aus. Mit Eric Frenzel und Johannes Rydzek hat man schließlich den Gesamtweltcupführenden und den frisch gebackenen Weltmeister in seinen Reihen.

Der Sprungwettkampf ist ab 9.50 Uhr im ZDF beziehungsweise in der Mediathek des Senders als Live-Stream zu sehen. Am Nachmittag wird dann auch der Lauf im ZDF um 15.10 Uhr übertragen.