Wintersportnachrichten

Wintersport News

Kategorien

Links


Tags

  • Andrea Henkel Andreas Birnbacher Arnd Peiffer Biathlon-WM Eisbären Berlin Eishockey-WM Felix Neureuther Magdalena Neuner Maria Höfl-Riesch Maria Riesch Miriam Gössner Nordische Ski-WM Oberhof Olympia 2014 Ruhpolding Severin Freund Simon Schempp Tour de Ski Vierschanzentournee Östersund
  • Archiv


    Sport Tickets bei www.eventim.de

    Biathletin Miriam Gössner und Alpin-Star Felix Neureuther sind seit 2013 ein Paar und sind am vergangenen Wochenende Eltern einer kleinen Tochter geworden. Matilda macht das Glück des sympathischen Paares perfekt.

    Miriam Gössner hatte in den vergangenen Jahren mit erheblichen Verletzungsproblemen und daraus resultierenden Formkrisen zu kämpfen. Ganz in die Weltklasse konnte die 27jährige nicht mehr vorstoßen nach ihrem schweren Radunfall in Norwegen. Umso schöner ist der Umstand, dass ihr privates Glück nun noch eine Steigerung erfahren hat. Seit 2013 bildet sie gemeinsam mit Freund Felix Neureuther ein Traumpaar im Wintersport. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Mit dem City-Biathlon in Garmisch-Partenmirchen wartet auf die Wintersportfans am heutigen Freitag ein richtiges Highlight. Laura Dahlmeier, Miriam Gössner und Maren Hammerschmidt sowie Benedikt Doll werden aus dem aktuellen deutschen Weltcupteam an den Start gehen. Der Eintritt ist dabei vollkommen kostenlos.

    Kurz vor den anstehenden Biathlon-Weltcups in Oberhof und Ruhpolding können sich die Fans nach Biathlon auf Schalke auf ein weiteres sportliches Highlight freuen. Mittlerweile hat der City-Biathlon in Garmisch-Partenmirchen eine feste Tradition und jedes Jahr können sich die Zuschauer vor allem über die Lokalsportler freuen. In der Fußgängerzone von Garmisch wurde dank des großen Einsatzes eine tolle Strecke für die Biathleten konzipiert, die nahe bei den Fans und gut zu laufen ist. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Der Sprint der Damen (live in der ARD/ Live-Stream) im Rahmen des Weltcups in Östersund ist für das deutsche Team die nächste Herausforderung. Im Fokus natürlich Laura Dahlmeier als Gewinnerin des Einzels, aber auch Franziska Preuß und Vanessa Hinz konnten mit guten Leistungen überzeugen. Maren Hammerschmidt, Miriam Gössner und Franzsika Hildebrand wollen hingegen etwas Wiedergutmachung betreiben.

    BiathlonBesser hätte der Start in den Winter gar nicht verlaufen können für das deutsche Damen-Team. Laura Dahlmeier, ohnehin als Anwärterin auf den Gesamtweltcup gehandelt, siegte im Einzel über 15 Kilometer. Franziska Preuß als Vierte und Vanessa Hinz als Zehnte wussten ebenso zu überzeugen. Maren Hammerschmidt, Miriam Gössner und Franzsika Hildebrand wurden ein wenig Opfer des Windes und hoffen am heutigen Samstag auf deutlich bessere Bedingungen. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Das Einzel der Damen (live in der ARD/ Live-Stream) im Rahmen des Weltcups in Östersund ist das zweite Highlight des Biathlon-Winters 2016/17. Laura Dahlmeier, Miriam Gössner und die weiteren deutschen Starterin werden auf den 15 Kilometer an ihre Leistungsgrenze gehen müssen, um gleich zum Start der neuen Saison ein Topergebnis erzielen zu können.

    Nach den wirklich ausgezeichneten Leistungen im vergangenen Winter stehen die deutschen Damen natürlich besonders im Fokus des Interesses. Insbesondere Laura Dahlmeier wird es zugertraut, dass man nach Magdalena Neuner eine Gesamtweltcupsiegerin asu Deutschland feiern kann. Allerdings steht die Saison erst am Anfang und man muss vermutlich kleinere Infekte berücksichtigen oder einfach Tage, an denen nicht alles funktioniert. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Die deutschen Biathlon-Damen haben den erfolgreichen Auftakt von Östersund fortgesetzt. Franziska Hildebrand konnte den Sprint für sich entscheiden vor Maren Hammerschmidt und Miriam Gössner, die sich eindrucksvoll im Weltcup zurückmeldet. Laura Dahlmeier als Sechste vervollständigt das gute deutsche Ergebnis.

    Im schwedischen Östersund haben die deutschen Damen bereits gute Ergebnisse abgeliefert, aber Hochfilzen scheint ein hervorragendes Pflaster zu sein. Franziska Hildebrand, die als Vierte ins Rennen gegangen ist, konnte gleich zum Anfang ein Ausrufezeichen setzen, denn mit null Schießfehlern setzte sie sich an die Spitze. Diese Zeit sollte bis zum Ende des Sprints bestand haben und so gewinnt die erfahrendste aus dem deutschen Kader diesen Wettbewerb eindrucksvoll. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Das letzte Rennen beim Weltcup in Östersund ist die Verfolgung der Damen (live im ZDF). Dort haben sich Franziska Preuss als Vierte und Vanessa Hinz als Neunte eine gute Ausgangsposition erarbeitet. Franzsika Hildebrand als 17. und Miriam Gössner als 18. haben noch die Chance sich weiter vorn einzureihen, wenn die Schießergebnisse stimmen.

    Den ersten Podestplatz des Winters haben die deutschen Damen am gestrigen Samstag im Sprint nur knapp verpasst. Franziska Preuss als Vierte verpasste das Podium um 1,4 Sekunden, besitzt aber eine gute Ausgangsposition für die heutigen Verfolgung. Bei insgesamt vier Schießeinlagen kann die herausragende Schützin wieder deutlich Boden gut machen. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Am kommenden Wochenende steht der erste Biahtlon-Weltcup der neuen Saison 2015/16 auf dem Programm und die Trainer haben sich entschieden, dass nach Franziska Preuß auch Karolin Horchler, Vanessa Hinz, Miriam Gössner und Maren Hammerschmidt ins schwedische Östersund reisen dürfen. Krankheitsbedingt wird Laura Dahlmeier zum Auftakt fehlen.

    In den vergangenen Tagen waren die deutschen Biathleten in Sjusjøen unterwegs. In Norwegen holten sich die Sportler den letzten Feinschliff für einen spannenden und abwechslungsreichen Winter mit dem Höhepunkt „Weltmeisterschaft“ in Oslo. Während bei den Herren der Kader für den ersten Weltcup in Östersund bereits feststand, mussten die deutschen Damen in Sjusjøen noch einmal richtig Gas geben. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Bei den Biathleten ist mittlerweile die heiße Phase der Saisonvorbereitung in Kraft getreten, denn Anfang September stehen bereits die Deutschen Meisterschaften auf dem Programm. Laura Dahlmeier und Miriam Gössner haben den Sommer genutzt, um sich fit zu halten und mit Klettern neue Horizonte für sich zu entdecken.

    Vollkommen überraschend haben die deutschen Biathletinnen im vergangenen Winter bereits für zahlreiche Erfolge gesorgt und damit die Erwartungen deutlich übertroffen. Vor allem Laura Dahlmeier und Franziska Preuß haben deutlich Spuren im Weltcup hinterlassen und auch Miriam Gössner wähnt sich auf dem Weg der Besserung. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Der schwere Fahrradunfall aus dem Sommer 2013 hat Miriam Gössner 2014 schon die Olympischen Spiele 2014 in Sotschi gekostet. Seit gestern ist nun bekannt, dass auch die Weltmeisterschaften 2015 in Finnland ohne die 24jährige stattfinden werden, die in diesem Winter einfach nicht das Schießen und Laufen perfekt zusammen gebracht hat. Nach dem letzten Weltcup in Chanty-Mansijsk werden aber die Karten neu gemischt und nach diesem Übergangsjahr wird sie erstarkt zurückkehren.

    Mit Laura Dahlmeier (Partenkirchen), Franziska Hildebrand (Clausthal-Zellerfeld), Vanessa Hinz (Schliersee), Luise Kummer (Frankenhain), Franziska Preuß (Haag) bei den Damen und Andreas Birnbacher (Schleching), Daniel Böhm (Buntenbock), Benedikt Doll (Breitnau), Erik Lesser (Frankenhain), Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld), Simon Schempp (SZ Uhingen) bei den Herren wird der DSV bei den anstehenden Weltmeisterschaften 2015 im finnischen Kontiolahti an den Start gehen. Auf der Liste fehlt mit Miriam Gössner ein sehr prominenter Name, aber nach den durchwachsenen Leistungen in diesem Winter war eigentlich bereits klar, dass es nicht für die WM reichen wird. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Mit dem Sprint der Damen wird der Weltcup in Oslo am heutigen Samstag fortgesetzt (live in der ARD). Dabei hat Miriam Gössner die letzte Chance sich für die WM 2015 zu qualifizieren, aber dafür braucht sie einen Platz unter den ersten Acht. Laura Dahlmeier, Franziska Hildebrand und Franziska Preuß hingegen wollen wieder das Podium ins Visier nehmen.

    Nach dem schweren Einzel vom Donnerstag müssen sich die deutschen Damen am heutigen Samstag wieder im Sprint beweisen. Bei der Generalprobe zur WM hinterließ Laura Dahlmeier mit einem vierten Platz wieder einmal den besten Eindruck. Ohnehin gehört die 21jährige zu den Konstantesten im deutschen Team, die bei neun Starts in diesem Winter sieben Mal unter die Top Ten kam und sicherlich auch in Finnland die Chance auf eine Medaille hat. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon