Browsing Tag

Franziska Preuß

Biathlon

Biathlon-WM 2020 in Antholz live in der ARD: Einzel der Damen mit Denise Herrmann und Franziska Preuß

18. Februar 2020

Das Einzel der Damen (live in der ARD/ Live-Stream) ist bei der Biathlon-WM 2020 in Antholz die nächste große Herausforderung. Denise Herrmann, Franziska Preuß, Vanessa Hinz und Karolin Horchler wollen auch auch hier vorne angreifen. Das Schießen spielt dabei eine Schlüsselrolle.

Denise Herrmann

Denise Herrmann

Denise Herrmann konnte in der Verfolgung die erste deutsche Medaille einsammeln und damit etwas den Druck von der Mannschaft nehmen. Diese hat gerade bei den Damen einen hervorragenden Eindruck hinterlassen, denn neben Silber überzeugten auch Vanessa Hinz auf Rang 5, Franziska Preuß auf Platz 7 und Karolin Horchler als 15.

Einzel der Damen mit Denise Herrmann und Franziska Preuß

Diesen Schwung aus der Verfolgung gilt es mit in das heutige Einzel zu nehmen. Auf der langen Strecke kann Denise Herrmann zwar ihre Stärken ausspielen, aber das Schießen spielt angesichts von einer Strafminute pro Fehlschuss eine zentrale Rolle. Deshalb könnte auch Franziska Preuß nach einer Medaille greifen, denn gerade beim Schießen konnte sie in der Vergangenheit fast immer überzeugen. Die zweite Medaille wäre sicherlich wünschenswert, aber gerade in Antholz ist das Gesamtpaket in einer Höhe von 1.600 Metern ausschlaggebend. Eine gute Renneinteilung und ein gutes Schießergebnis ist erforderlich. weiterlesen

Biathlon

Biathlon-Weltcup in Pokljuka 2020 live in der ARD: Einzel der Damen mit Denise Herrmann und Franziska Preuss

24. Januar 2020

Das Einzel der Damen (live in der ARD/ Live-Stream) beim Biathlon-Weltcup in Pokljuka 2020 ist das nächste Highlight in Slowenien. Nach dem gestern die Herren gute Akzente setzen konnten, wollen am heutigen Freitag Denise Herrmann, Maren Hammerschmidt, Franziska Preuss und Janina Hettich nachziehen.

Denise Herrmann

Denise Herrmann

Die Herren haben am gestrigen Donnerstag gezeigt, dass man bei der anstehenden WM in Antholz auf jeden Fall mit ihnen rechnen muss. Philipp Nawrath überraschte mit seiner besten Weltcup-Platzierung auf Rang 4, Johannes Kühn wurde Achter und Benedikt Doll erfreute sich an Platz 10. Philipp Horn auf Platz 14 und Erik Lesser rundeten das deutsche Mannschaftergebnis ab. Lediglich Arnd Peiffer auf Rang 45 enttäuschte etwas. weiterlesen

Biathlon

Biathlon-Weltcup in Ruhpolding 2020 live im ZDF: Sprint der Damen mit Denise Herrmann und Maren Hammerschmidt

15. Januar 2020

Mit dem Sprint der Damen (live im ZDF/ Live-Stream) wird am heutigen Mittwoch der Biathlon-Weltcup in Ruhpolding eröffnet. Die zuletzt sehr guten Leistungen von Denise Herrmann geben Hoffnung, dass auch an diesem Wochenende beim zweiten Heim-Weltcup in Podiumsplatz möglich ist. Maren Hammerschmidt, Franziska Preuß, Karolin Horchler, Vanessa Hinz und Janina Hettich hoffen ebenso auf gute Platzierungen, zumal am Sonntag auch eine Verfolgung ansteht.

Denise Herrmann

Denise Herrmann

Bis auf Denise Herrmann und die am vergangenen Wochenende pausierende Franziska Preuß kommt die deutsche Mannschaft bislang nicht so richtig in Schwung. Zwar zeigte Maren Hammerschmidt bei schwierigen Bedingungen eine gute Schießleistung in Oberhof, aber auf der Strecke kam sie dort nicht zurecht. Vanessa Hinz konnte mir Rang 15 zwar die WM-Norm knacken, aber ein richtiges Topergebnis fehlt ihr noch. Die jahrelange Leistungsträgerin Franziska Hildebrand wurde jetzt sogar aus dem Weltcup genommen und muss am Formaufbau im IBU-Cup arbeiten. weiterlesen

Biathlon

Biathlon-WM 2019 live in der ARD: Einzel der Damen mit Laura Dahlmeier und Franziska Preuß

12. März 2019

Das Einzel der Damen (live in der ARD/ Live-Stream) ist nach einem Ruhetag der nächste Höhepunkt bei der Biathlon-WM 2019 in Östersund. Die deutschen Farben werden dabei von Laura Dahlmeier, Franziska Preuß, Vannessa Hinz und Franziska Hildebrand vertreten. Verfolgungsweltmeisterin Denise Herrmann hat im Hinblick auf die noch anstehenden Aufgaben auf einen Start verzichtet.

BiathlonDie deutschen Damen haben bislang für sehr viel Furore gesorgt bei der Biathlon-WM 2019 im schwedischen Östersund. Neben Silber in der Mixed-Staffel konnte Laura Dahlmeier sowohl im Sprint als auch in der Verfolgung Bronze gewinnen. Die Krönung war sicherlich der Sieg von Denise Herrmann am vergangenen Sonntag – eine Kombination aus einem letzten starken Schießen und einer ausgezeichneten Laufzeit. weiterlesen

Biathlon

Biathlon-WM 2019 live in der ARD: Sprint der Damen mit Laura Dahlmeier, Denise Herrmann und Franziska Preuß

8. März 2019

Der Sprint der Damen (live in der ARD/ Live-Stream) ist der nächste Wettbewerb bei der Biathlon-WM 2019 in Östersund. Laura Dahlmeier, Denise Herrmann und Franziska Preuß sowie Franziska Hildebrand und Vanessa Hinz haben allesamt das Potenzial auf das Podium zu laufen und haben dies in diesem Winter schon eindrucksvoll nachgewiesen.

BiathlonDer Start in die Biathlon-WM 2019 im schwedischen Östersund hätte nicht viel besser verlaufen können. Vanessa Hinz, Denise Herrmann, Arnd Peiffer und Benedikt Doll sicherten Deutschland mit Silber die erste Medaille. Damit wurde man den hohen Erwartungen gerecht und musste nur den favorisierten Norwegern den Vortritt lassen. An diese ausgezeichnete Leistung wollen die Damen am heutigen Freitag anknüpfen. weiterlesen

Biathlon

Biathlon-Weltcup in Salt Lake City 2019 live im ZDF: Sprint der Damen mit Franziska Preuss und Denise Herrmann

14. Februar 2019

Der Sprint der Damen (live im ZDF/ Live-Stream) eröffnet den Weltcup in Salt Lake City 2019. Dabei ruhen die Hoffnungen auf Franziska Preuss, Denise Herrmann und Vanessa Hinz, die sich mit guten Leistungen für die Starts bei der WM in Östersund empfehlen wollen. Laura Dahlmeier verzichte im Hinblick auf die WM auf diesen Weltcup Soldier Hollow.

BiathlonZuletzt haben die deutschen Damen eindrucksvoll bewiesen, dass sie auf jeden Fall wieder kontinuierlich in der Weltspitze zu finden sind. Die Staffel konnte sogar in der vergangenen Woche einen Weltcupsieg einfahren, Franziska Hildebrand kam im Einzel auf Rang 4. Zuvor konnten sich schon Franziska Preuss und Laura Dahlmeier in die Siegerlisten eintragen lassen. Nach dem holprigen Start in die Saison scheint man pünktlich vor der WM in Form zu sein. weiterlesen

Biathlon

Biathlon-Weltcup in Antholz 2019 live im ZDF: Sprint der Damen mit Laura Dahlmeier, Franziska Preuß und Denise Herrmann

24. Januar 2019

Der Sprint der Damen (live im ZDF/ Live-Stream) eröffnet am heutigen Donnerstag den Biathlon-Weltcup in Antholz 2019. Laura Dahlmeier wird dabei ebenso am Start sein wie Franziska Preuß und Denise Herrmann, die allesamt auch für einen Podiumsplatz in Frage kommen.

BiathlonNach den ausgezeichneten Leistungen von Ruhpolding ist die Hoffnung natürlich groß, dass die deutschen Damen an die Erfolge anknüpfen können. Insbesondere Franziska Preuß dürfte nach ihren ersten Weltcupsieg im Massenstart darauf brennen weitere Siege einzufahren. Gespannt sein darf man auf Laura Dahlmeier, die in Ruhpolding gute Platzierungen erreichte, aber nicht ganz nach vorn laufen konnte. Wie bei allen Damen dürfte sich aber alles der anstehenden WM 2019 in Östersund unterordnen.

Update: Franziska Preuß fällt mit einem Infekt für die Wettbewerbe in Antholz aus. Aufgrund des zeitlichen Abstandes wurde keine Athletin nachnominiert.

weiterlesen

Biathlon

Biathlon heute: Franziska Preuß gewinnt Massenstart von Ruhpolding – Peiffer auf Rang 7

20. Januar 2019

Die deutschen Biathleten können beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding 2019 den ersten Saisonsieg feiern. Franziska Preuß gewann die Massenstart mit einer tollen Schieß- und Laufleistung. Bei den Herren wurde Arnd Peiffer beim Erfolg des Norwegers Johannes Thingnes Boe bester Deutscher auf Rang 7.

Ruhpolding

Ruhpolding

Diesen Sieg haben die deutschen Biathleten sich herbeigesehnt. Arnd Peiffer, Laura Dahlmeier, Johannes Kühn und Benedikt Doll haben einen Erfolg nur knapp verpasst, aber Franziska Preuß konnte endlich den kleinen „Fluch“ durchbrechen. Sie konnte sich dank null Schießfehlern und einer tollen Laufleistung vor der Norwegerin Ingrid Landmark Tandrevold durchsetzen. Denise Herrmann kam als 12. ins Ziel, sie hatte vor dem letzten Schießen noch auf Rang 4 gelegen. Vanessa Hinz auf 15, Karolin Horchler  und Franziska Hildebrand folgen auf den Plätzen 22 und 23. Laura Dahlmeier kam als 30. ins Ziel. weiterlesen

Biathlon

Biathlon-Weltcup in Ruhpolding 2019 live in der ARD: Sprint der Damen mit Laura Dahlmeier und Denise Herrmann

17. Januar 2019

Mit dem Sprint der Damen (live in der ARD/ Live-Stream) im Rahmen des Biahtlon-Weltcups in Ruhpolding hoffen die Fans und Athleten die guten Ergebnisse der Verfolgung und der Staffel von Oberhof fortsetzen zu können. Mit dabei ist auch Laura Dahlmeier nach einer kurzen Pause. Sie gehört ebenfalls zu den Podiumsanwärterinnen wie Denise Herrmann, Franziska Preuß und Vanessa Hinz.

BiathlonBei den Herren konnte sich Benedikt Doll schon erfolgreich in Szene setzen. Er sicherte sich nach einem starken Rennen Platz 3 auf dem Podium und musste sich nur den Boe-Brüdern geschlagen geben. Bei den deutschen Damen hat die Formkurve zuletzt deutlich nach oben gezeigt. Nach dem Debakel im Sprint haben Franziska Preuß & Co eine ausgezeichnete Verfolgung abgeliefert und zudem eine starke Staffel in den Schnee gezaubert. weiterlesen

Biathlon

Staffel der Damen beim Biathlon-Weltcup in Oberhof live im ZDF mit Denise Herrmann und Franziska Preuß

13. Januar 2019

Bei der Staffel der Damen (live im ZDF/ Live-Stream) im Rahmen des Weltcups in Oberhof 2019 hoffen die deutschen Fans natürlich auf eine ähnliche Darbietung wie am Samstag. In der Besetzungen Franziska Hildebrand, Karolin Horcher, Franziska Preuß und Denise Herrmann wollen die Damen endgültig für einen Freudentag in Oberhof sorgen.

BiathlonDer gestrigen Samstag hat gezeigt, über welche außergewöhnlichen Fähigkeiten die deutschen Damen verfügen. Im rein isolierten Rennen haben Franziska Preuß, Denise Herrmann und Karolin Horchler die Plätze 1,3 und 5 belegt. Weil dies aber eine Verfolgung war, reichte es am Ende „nur“ zu Rang 6,9 und 11. Aber in der Summe haben die Damen so viele Plätze gut gemacht, dass man schon von einer erfolgreichen Trotzreaktion sprechen konnte. Jetzt gilt es erneut diese Leistung in Oberhof in die Loipe zu zaubern. weiterlesen