Browsing Tag

Biathlon-WM

Biathlon

Biathlon heute: Marketa Davidova gewinnt der Einzel der Damen bei der Biathlon-WM 2021 in Pokljuka – Preuß auf 7

16. Februar 2021

Die deutschen Biathleten bleiben bei der WM 2021 in Pokljuka weiter ohne Medaille. Beim Einzel der Damen über 15 Kilometer sicherte Marketa Davidova aus Tschechien die Goldmedaille. Platz 2 ging an Hanna Öberg aus Schweden und Bronze erhält Ingrid Landmark Tandrevold aus Norwegen. Beste Deutsche wurde Franziska Preuß auf Rang 7.

Pokljuka

Pokljuka

Die Biathlon-WM 2021 bleibt für die deutschen Athleten weiterhin ohne Medaille. Die angestrebten fünf Edemetalle rücken mittlerweile in weite Ferne, denn bislang steht noch kein Podium zu Buche. Auch das spannende Einzel der Damen über 15 Kilometer sollte keinen deutschen Erfolg mit sich bringen, dabei präsentierten sich die Damen gar nicht so schlecht. weiterlesen

Biathlon

Biathlon-WM 2021: Zeitplan mit Staffeln, Sprint, Einzel und Verfolgung in Pokljuka

9. Februar 2021

Am Mittwoch startet im slowenischen Pokljuka die Biathlon-WM 2021. Der Zeitplan für die WM sieht spannende Wettbewerbe vor und aus deutscher Sicht stellt sich die Frage, ob die Athleten um die vier bis fünf angestrebten Medaillen kämpfen können. Mit Schweden, Frankreich, Russland und vor allem Norwegen gibt es große Konkurrenz.

Pokljuka

Pokljuka

Die Biathlon-WM wird aus deutscher Sicht eine Herausforderung werden und die Erwartungen sollten nicht zu hoch geschraubt werden. Mit Blick auf den Gesamtweltcup kann allein bei Franziska Preuß von der Weltspitze gesprochen werden, die als Sechste bei den Damen zu überzeugen wusste. Denise Herrmann als 12. befindet sich ebenso im Mittelfeld wie die Herren mit Arnd Peiffer, Benedikt Doll und Erik Lesser auf 12, 13 und 14. In erster Linie dürften die Staffeln die große Chance sein als Mannschaft Medaillen zu sammeln, denn dort konnten die Damen als auch die Herren schon Podiumsplätze einfahren. weiterlesen

Biathlon

Biathlon-WM 2019 live im ZDF: Massenstart der Herren mit Arnd Peiffer, Erik Lesser und Benedikt Doll

17. März 2019

Der Massenstart der Herren (live im ZDF/ Live-Stream) bildet am heutigen Sonntag den Abschluss der Biathlon-WM 2019 in Östersund. Aus deutscher Sicht ruhen die Hoffnungen auf Arnd Peiffer, Erik Lesser und Benedikt Doll sowie Philipp Nawrath. Nach Silber in der Staffel könnten die deutschen Herren noch einmal für Furore sorgen, zumal auch die großen Favoriten nicht immer souverän agieren.

BiathlonIn der gestrigen Staffel haben Arnd Peiffer und Benedikt Doll unter Beweis gestellt, über welche Nervenstärke sie mittlerweile verfügen. Peiffer hatte die Staffel wieder zurück auf das Podium geführt und Doll im wichtigen Duell gegen Fourcade die Nerven behalten. Der einstige Superstar der Szene zeigte Nerven und schoss eine Strafrunde, während Doll mit einem Nachlader Silber nach Hause laufen konnte. weiterlesen

Biathlon

Biathlon-WM 2019 live im ZDF: Massenstart der Damen mit Denise Herrmann und Laura Dahlmeier

17. März 2019

Der Massenstart der Damen (live im ZDF/ Live-Stream) ist der vorletzte Wettbewerbe bei der Biathlon-WM 2019 in Östersund. Mit Denise Herrmann und Laura Dahlmeier sowie Franziska Preuß und Franziska Hildebrand hat die deutsche Mannschaft bei den Top 30 vier Athletinnen im Rennen, die sich noch Hoffnungen auf Medaillen machen können.

BiathlonNach der knappen Entscheidung in der Staffel, in der man als Vierte das Podium knapp verpasst, müssen sich die Athletinnen am heutigen Sonntag für ihren Abschluss der Biathlon-WM 2019 in Östersund noch einmal auf den Massenstart konzentrieren. Vanessa Hinz ist dabei nicht mit von der Partie, was natürlich ein eher unglücklicher Abschluss der WM für sie ist. Dafür ist Franziska Preuß dabei, die darauf brennt noch einmal zu zeigen, was wirklich in ihr steckt. weiterlesen

Biathlon

Biathlon-WM 2019 live im ZDF: Staffel der Herren mit Arnd Peiffer, Erik Lesser, Benedikt Doll und Roman Rees

16. März 2019

Die Staffel der Herren (live im ZDF/ Live-Stream) ist am heutigen Samstag der zweiten Höhepunkt bei der Biathlon-WM 2019 in Östersund. Nach dem die deutschen Damen das Podium knapp verpassten können es Arnd Peiffer, Erik Lesser, Benedikt Doll und Roman Rees etwas besser machen. Mit Norwegen, Frankreich, Italien und Österreich wartet jedoch richtig harte Konkurrenz.

BiathlonMit ein wenig Enttäuschung werden die deutschen Damen auf ihren vierten Rang in der Staffel schauen. Am Ende fehlten zu Bronze nur 0,5 Sekunden, denn Vanessa Hinz mit einer Strafrunde und Franziska Hildebrand mit einer wenig überzeugenden Leistung hatten Denise Herrmann und Laura Dahlmeier mit einem zu großen Rückstand auf die Reise geschickt. weiterlesen

Biathlon

Biathlon heute: Staffel-Damen auf Rang 4 beim Norwegen-Sieg bei der Biathlon-WM 2019

16. März 2019

Die Staffel der Damen konnte bei der Biathlon-WM 2019 nicht vollends überzeugen. Weil Vanessa Hinz und Franziska Hildebrand am Schießstand nicht zurechtkamen, hatten Denise Herrmann und Laura Dahlmeier zu viel Rückstand, um ins Geschehen um die Medaillen eingreifen zu können. Gold sicherte sich Norwegen vor Schweden und der Ukraine.

BiathlonDie Erwartungen vor der Staffel der Damen war sicherlich sehr hoch, schließlich ging man als beste Staffel des Winters an den Start. Allerdings erwischte Vanessa Hinz einen rabenschwarzen Tag beim Stehendschießen und schoß eine Strafrunde. So hatte Deutschland schon beim ersten Wechsel erheblichen Rückstand und da es Franziska Hildebrand nicht viel besser erging, war die deutschen Damen nur jenseits der Top 10, als Denise Herrmann übernahm. Diese sollte aber eine Aufholjagd einleiten, die es in sich hatte. Bis auf Rang 6 und den Abstand nach vorn deutlich verkürzt, übergab sie an Laura Dahlmeier. Diese wiederum ließ beim Liegendanschlag zwei Scheiben stehen und dies sollte sich rächen, denn dank eines überragenden Stehendanschlags führte sich Deutschland bis auf Rang 4. Zu Bronze fehlte am Ende eine halbe Sekunde auf die Ukraine. weiterlesen

Biathlon

Biathlon-WM 2019 live im ZDF: Single-Mixed-Staffel mit Denise Herrmann und Erik Lesser

14. März 2019

Die Mixed-Staffel (live im ZDF/ Live-Stream) ist am heutigen Donnerstag der Höhepunkt der Biathlon-WM 2019 in Östersund. Für Deutschland werden Denise Herrmann und Erik Lesser versuchen eine weitere Medaille oder vielleicht sogar einen weiteren Titel zu erringen. Besondere Konkurrenz dürften Norwegen, Frankreich und Österreich sein.

Ski Langlauf

Biathlon-WM

Mit zwei doch überraschenden Titeln bei der Biathlon-WM 2019 hat die deutsche Mannschaft die Erwartungen sicherlich erfüllen können und noch stehen Wettbewerbe aus, in denen das Team durchaus zu den Medaillenanwärtern gehören dürfte. Verfolgungsweltmeisterin Denise Herrmann und Einzel-Sieger Arnd Peiffer haben natürlich für große Freude gesorgt, zumal auch Laura Dahlmeier mit zwei Bronzemedaillen die Bilanz vervollständigen konnte. weiterlesen

Biathlon

Biathlon-WM 2019 live im ZDF: Einzel der Herren mit Arnd Peiffer, Benedikt Doll und Erik Lesser

13. März 2019

Mit dem Einzel der Herren (live im ZDF/ Live-Stream) findet am heutigen Mittwoch die Biathlon-WM 2019 in Östersund ihre Fortsetzung. Die deutschen Farben werden dabei von Arnd Peiffer, Benedikt Doll und Erik Lesser sowie von Roman Rees vertreten. Zu schlagen gilt es Johannes Thingnes Boe, der aber schon in der Verfolgung seine Schwächen offenbart hatte.

BiathlonBeim Einzel der Damen am gestrigen Dienstag musste Laura Dahlmeier sich mit Platz 4 zufrieden geben, während Franziska Hildebrand, Franziska Preuß und Vanessan Hinz mit ihrem Abschneiden alles andere als zufrieden sein dürften. Dies ist grundsätzlich keine Enttäuschung, aber gerade die bisher in diesem Winter gezeigten Leistungen haben die Erwartungen natürlich wachsen lassen. Am heutigen Mittwoch sind nun die Männer gefordert, die sowohl im Sprint als auch in der Verfolgung noch leer ausgegangen sind. weiterlesen

Biathlon

Biathlon-WM 2019 live in der ARD: Einzel der Damen mit Laura Dahlmeier und Franziska Preuß

12. März 2019

Das Einzel der Damen (live in der ARD/ Live-Stream) ist nach einem Ruhetag der nächste Höhepunkt bei der Biathlon-WM 2019 in Östersund. Die deutschen Farben werden dabei von Laura Dahlmeier, Franziska Preuß, Vannessa Hinz und Franziska Hildebrand vertreten. Verfolgungsweltmeisterin Denise Herrmann hat im Hinblick auf die noch anstehenden Aufgaben auf einen Start verzichtet.

BiathlonDie deutschen Damen haben bislang für sehr viel Furore gesorgt bei der Biathlon-WM 2019 im schwedischen Östersund. Neben Silber in der Mixed-Staffel konnte Laura Dahlmeier sowohl im Sprint als auch in der Verfolgung Bronze gewinnen. Die Krönung war sicherlich der Sieg von Denise Herrmann am vergangenen Sonntag – eine Kombination aus einem letzten starken Schießen und einer ausgezeichneten Laufzeit. weiterlesen

Biathlon

Biathlon-WM 2019 live in der ARD: Verfolgung der Damen mit Laura Dahlmeier und Denise Herrmann

10. März 2019

Mit der Verfolgung der Damen (live in der ARD/ Live-Stream) findet am heutigen Sonntag die Fortsetzung der Biathlon-WM 2019 in Östersund ihre Fortsetzung. Laura Dahlmeier und Denise Herrmann haben als Dritte beziehungsweise Sechste eine gute Ausgangslage, um erneut eine Medaille für den DSV zu erringen. Selbst Franziska Preuß als 16. scheint nicht ganz aus dem Rennen zu sein.

BiathlonBislang kann die deutsche Mannschaft mit dem Abschneiden bei der Biathlon-WM durchaus zufrieden sein. Silber in der Mixed-Staffel und Bronze im Sprint der Damen durch Laura Dahlmeier sind ein gute Bilanz. Die Herren haben sich im gestrigen Sprint auch eine gute Ausgangslage verschafft, auch wenn es nicht ganz zur Medaille reichte. weiterlesen