Mit dem Einzel der Herren (live im ZDF/ Live-Stream) findet am heutigen Mittwoch die Biathlon-WM 2019 in Östersund ihre Fortsetzung. Die deutschen Farben werden dabei von Arnd Peiffer, Benedikt Doll und Erik Lesser sowie von Roman Rees vertreten. Zu schlagen gilt es Johannes Thingnes Boe, der aber schon in der Verfolgung seine Schwächen offenbart hatte.

BiathlonBeim Einzel der Damen am gestrigen Dienstag musste Laura Dahlmeier sich mit Platz 4 zufrieden geben, während Franziska Hildebrand, Franziska Preuß und Vanessan Hinz mit ihrem Abschneiden alles andere als zufrieden sein dürften. Dies ist grundsätzlich keine Enttäuschung, aber gerade die bisher in diesem Winter gezeigten Leistungen haben die Erwartungen natürlich wachsen lassen. Am heutigen Mittwoch sind nun die Männer gefordert, die sowohl im Sprint als auch in der Verfolgung noch leer ausgegangen sind.

Einzel der Herren mit Arnd Peiffer, Benedikt Doll und Erik Lesser

Die Hoffnungen der Fans ruhen Arnd Peiffer, Benedikt Doll und Erik Lesser sowie auf Roman Rees. Für letzteren ist es der erste WM-Einsatz in diesem Jahr und der Lohn für gute Leistungen in Übersee. Für den Sprung nach vorn dürfte es nicht ganz reichen, aber über dieses Potenzial verfügen Arnd Peiffer, Benedikt Doll und Erik Lesser, wenn die Schießleistungen stimmen. Darauf hoffen natürlich die Fans, Trainer und die Athleten natürlich. Das Einzel der Herren wird live ab 16.10 Uhr im ZDF im Fernsehen zu sein. Mit zdf.de/sport steht den Fans online ein Live-Stream zur Verfügung.