Biathlon

Biathlon heute: Marketa Davidova gewinnt der Einzel der Damen bei der Biathlon-WM 2021 in Pokljuka – Preuß auf 7

16. Februar 2021

Die deutschen Biathleten bleiben bei der WM 2021 in Pokljuka weiter ohne Medaille. Beim Einzel der Damen über 15 Kilometer sicherte Marketa Davidova aus Tschechien die Goldmedaille. Platz 2 ging an Hanna Öberg aus Schweden und Bronze erhält Ingrid Landmark Tandrevold aus Norwegen. Beste Deutsche wurde Franziska Preuß auf Rang 7.

Pokljuka

Pokljuka

Die Biathlon-WM 2021 bleibt für die deutschen Athleten weiterhin ohne Medaille. Die angestrebten fünf Edemetalle rücken mittlerweile in weite Ferne, denn bislang steht noch kein Podium zu Buche. Auch das spannende Einzel der Damen über 15 Kilometer sollte keinen deutschen Erfolg mit sich bringen, dabei präsentierten sich die Damen gar nicht so schlecht.

Biathlon heute: Marketa Davidova gewinnt der Einzel der Damen

Am Ende reichte es nur für Rang 7 bei Franziska Preuß, die als beste Deutsche ins Ziel kam. Denise Hermann landete auf Platz 15, Vanessa Hinz auf Rang 33 und Maren Hammerschmidt auf Platz 34. Gewonnen hat am Ende Marketa Davidova aus Tschechien vor Hanna Öberg aus Schweden und ngrid Landmark Tandrevold aus Norwegen.

Am morgigen Mittwoch steht das Einzel der Herren auf dem Programm.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply