Wintersportnachrichten

Wintersport News

Kategorien

Links


Tags

  • Andrea Henkel Andreas Birnbacher Arnd Peiffer Biathlon-WM Eisbären Berlin Eishockey-WM Felix Neureuther Magdalena Neuner Maria Höfl-Riesch Maria Riesch Miriam Gössner Nordische Ski-WM Oberhof Olympia 2014 Ruhpolding Severin Freund Simon Schempp Tour de Ski Vierschanzentournee Östersund
  • Archiv


    Sport Tickets bei www.eventim.de

    Am kommenden Wochenende steht der vorletzte Weltcup des Winters in Oslo (live in der ARD/ Live-Stream) auf der Agenda. Dabei wollen Laura Dahlmeier, Denise Herrmann und Simon Schempp für weitere Erfolge sorgen. Die Athleten müssen an den kommenden Tagen in Oslo einen Sprint, eine Staffel und eine Verfolgung absolvieren.

    BiathlonAm vergangenen Wochenende konnte Vanessa Hinz ein dickes Ausrufezeichen setzen. Sie gewann ihren ersten Weltcup im Massenstart in Finnland und zeigte, dass dieses deutsche Team unglaublich stark aufgestellt ist. Die Unstimmigkeiten, die sich im Team nach der Staffelpleite ergeben hatten, scheinen ausgeräumt zu sein. Somit können sich die Athleten voll und ganz auf die verbleibenen zwei Weltcups konzentrieren. Der Gesamtweltcup scheint allerdings für Laura Dahlmeier nicht mehr greifbar zu sein, denn Kaisa Mäkäräinen hat bereits 100 Punkte Vorsprung. weiterlesen »

    Am zweiten Tag des Biathlon-Weltcups im finnischen Kontiolahti sind die Damen beim Sprint (live im ZDF/ Live-Stream) gefragt. Dabei richtet sich der Fokus natürlich auch auf den Gesamtweltcup, um den gleich vier Damen kämpfen. Selbst Laura Dahlmeier, die in diesem Winter mehrmals pausiert hatte, kann den Wettbewerb noch für sich entscheiden. Für Fanziska Preuß, Maren Hammerschmidt, Franziska Hildebrand und Vanessa Hinz geht es vor allem auch im die Qualifikation für den Massenstart am Sonntag.

    BiathlonNoch drei Weltcupstationen stehen in diesem Winter auf der Agenda und für viele Athleten geht es nach den Olympischen Spielen um einen versöhnlichen Abschluss der Saison. Der Kampf um den Gesamtweltcup ist dabei besonders spannend. Kaisa Mäkäräinen, Anastasiya Kuzmina, Dorothea Wierer und Laura Dahlmeier haben noch die Chance auf die große Kristallkugel. weiterlesen »

    Bei den Alpinen Ski-Damen können beim Riesenslalom in Ofterschwang 2018 (live bei Europort/ Live-Stream) gleich zwei Entscheidungen fallen. Viktoria Rebensburg hat die Chance auf den Gewinn des Disziplinen-Weltcups und Mikaela Shiffrin kann bereits den Gesamtweltcup in diesem Winter für sich entscheiden.

    Ski Alpin

    Ski Alpin

    Der Winter liegt in vielen Regionen schon in seinen letzten Zügen, dennoch stehen bei den Athleten noch wichtige Entscheidungen an. Unter anderem biegt der alpine Ski-Weltcup auf die Zielgeraden ein. Am heutigen Freitag können wichtige Entscheidungen fallen, unter anderem für Viktoria Rebensburg. Bei Olympia leider ohne Medaille, kann sie diese Saison mit dem Gewinn des Disziplinenweltcups im Riesenslalom verelden. Nach 2011 und 2012 wäre dies zum dritten Mal der Fall. weiterlesen »

    Am heutigen Donnerstag startet die letzten Phase des Biathlon-Weltcups mit Sprint der Herren im finnischen Kontiolahti (live im ZDF/ Live-Stream). Simon Schempp, Arnd Peiffer, Benedikt Doll und Erik Lesser wollen das durchaus erfolgreiche Biathlon-Jahr mit weiteren guten Platzierungen ausklingen lassen. 

    BiathlonDie Olympischen Spielen 2018 sind beendet und die deutschen Herren haben einen kompletten Medaillensatz erringen können. Gold für Arnd Peiffer, Silber für Simon Schempp und Bronze für Benedikt Doll sowie die Bronzemedaille für die Staffel sind grandiose Erfolge, die man im Vorfeld nicht unbedingt erwarten durfte. Jetzt wartet mit dem Weltcup ein wenig der Alltag, aber auch hier können die deutschen Herren noch weitere gute Platzierungen einfahren. weiterlesen »

    Nach den Olympischen Spielen geht der Biathlon-Weltcup 2018 in seine finale Phase. Beim Weltcup im finnischen Kontiolahti sind für die Athleten ein Sprint, die Mixed-Staffeln sowie ein Massenstart vorgesehen. Für die deutschen Athleten geht es darum im Weltcup noch wichtige Punkte zu sammeln. Insbesondere Laura Dahlmeier hat noch die Chance auf den Gesamtweltcupsieg, wenn die Konkurrenz etwas schwächelt. Die Fans können live im ZDF (Live-Stream) mit dabei sein.

    BiathlonDie Olympischen Spielen 2018 hatten Höhen und Tiefen für die deutschen Athleten bereit gehalten. Die Siege von Arnd Peiffer und Laura Dahlmeier, die Medaillen von Simon Schempp, Benedikt Doll und der Herren-Staffeln waren emotional und begeistern. Allerdings erlebte die Damenstaffel erneut eine herbe Enttäuschung als Favoriten, aber auch dieses Erlebnis muss man einfach abhaken. Ab sofort richtet sich der Fokus wieder auf den Weltcup mit den spannenden Wettbewerben im finnischen Kontiolahti. weiterlesen »

    Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat das zweite Wunder bei den Olympischen Spielen 2018 perfekt gemacht. Nach dem 4:3-Erfolg über Kanada steht das Team von Bundestrainer Marco Sturm im Finale und kämpft gegen Russland um die Goldmedaille. Der historische Sieg der Mannschaft ist der größte Erfolg des deutschen Eishockeys.

    Zuletzt hatte eine Eishockey-Nationalmannschaft im Jahr 1976 eine Medaille bei den Olympischen Spielen errungen. Mit Bronze hatten sich die damaligen Spieler ein Denkmal für die kommenden 42 Jahre gesetzt. Seit dem heutigen Freitag müssen die Geschichtsbücher neu geschrieben werden, denn bei Olympia 2018 schaffte das deutsche Team die zweite Sensation nach dem Erfolg über Schweden. weiterlesen »

    Die deutschen Herren haben die Chance am heutigen Freitag in der Staffel (live in der ARD/ Live-Stream) die Chance auf Edelmetall. Erik Lesser, Benedikt Doll, Arnd Peiffer und Simon Schempp können die ohnehin sehr erfolgreichen Wettbewerbe bei Olympia mit einer Medaille noch einmal vereldeln.

    BiathlonDie deutschen Damen erlebten nach 2014 erneut eine schwere Enttäuschung bei Olympia. Bei schweren Verhältnissen wurde es am Ende nur Rang 8. Zuvor hatte man sieben von acht Staffelrennen für sich entscheiden können, aber ausgerechnet erneut bei Olympia hatte man zu viele Schießfehler, um eine Chance auf eine Medaille zu haben. weiterlesen »

    Der Medaillentraum lebt, wenn Deutschland am heutigen Freitag auf Kanada trifft (live bei Eurosport/ Live-Stream). Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft kann nach dem überraschenden Triumpf wieder nach einer Medaille greifen – dies war zuletzt 1976 der Fall.

    Derzeit schwimmt das deutsche Eishockey auf einer Welle des Erfolges. Zuletzt hatte man unter Bundestrainer Marco Sturm bereits zwei Mal bei einer WM eindrucksvolle Leistungen auf das Eis bringen können und sich zudem für das olympischen Turnier qualifiziert. In Südkorea steht man nun vor dem größten Erfolg der jüngsten Geschichte, denn erstmals seit 42 Jahren hat man die Chance auf Edelmetall bei Olympia. weiterlesen »

    Die Staffel der Damen (live im ZDF/ Live-Stream) hält bei den Olympischen Spielen 2018 den Traum von weiteren Medaillen weiter aufrecht. Die Trainer haben sich dabei für Laura Dahlmeier, Franziska Preuß, Denise Herrmann und Franziska Hildebrand entschieden, die einen ohnehin schon erfolgreichen Winter noch weiter vergolden können.

    BiathlonLaura Dahlmeier hat bereits zwei goldene Medaillen und eine bronzene geholt und damit ihre Ausnahmestellung unter Beweis gestellt. Am heutigen Donnerstag hat sie die Chance auf weiteres Edelmetall, denn von den vergangenen Staffeln in den letzten beiden Jahren stand das deutsche Team am häufigsten auf dem Siegertreppchen und siegte dabei zumeist. weiterlesen »

    Mit der Partie zwischen Schweden und Deutschland (live im ZDF/ Live-Stream) kann sich die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft für das Halbfinale bei Olympia 2018 qualifizieren. Dabei besinnt man sich auf die Vorrundenpartie, in der man knapp mit 0:1 gegen den Weltmeister unterlegen war, aber jede Menge Chancen ausgelassen hatte.

    Der kleine Medaillentraum der deutschen Mannschaft lebt weiter. In der Qualifikation konnte man sich in einer Partie mit einem überschaubaren Niveau gegen die Schweiz in der Overtime mit 2:1 durchsetzen und damit den zweiten Erfolg bei Olympia einfahren. Mit dem Sieg gegen die Eidgenossen hat das Team von Trainer Marco Sturm erstmals seit 2002 das Viertelfinale bei Olympischen Spielen erreicht. weiterlesen »