Biathlon

Biathlon heute: Lisa Theresa Hauser gewinnt das Einzel beim Weltcup in Antholz 2021 – Janina Hettich auf Platz 5

21. Januar 2021

Das Einzel der Damen beim Biathlon-Weltcup in Antholz 2021 hat Lisa Theresa Hauser aus Österreich für sich entschieden. Sie gewann ihren ersten Weltcup vor Yuliia Dzhima aus der Ukraine und Anais Chevalier-Bouchet aus Frankreich. Beste Deutsche wurde überraschend Janina Hettich auf Rang 5, während Denise Herrmann und Franziska Preuß nicht zufrieden sein dürften.

Antholz

Antholz

Bereits in den vergangenen Wochen hat Lisa Theresa Hauser angedeutet, dass sie sich dauerhaft in der Weltspitze etablieren möchte mit drei Podestplätzen in Oberhof. Am heutigen Donnerstag konnte sie den ersten Sieg im Weltcup einfahren. Im Einzel der Damen von Antholz sicherte sich die Österreicherin mit nur einem Fehler den 1. Rang. Sie gewann vor Yuliia Dzhima aus der Ukraine und Anais Chevalier-Bouchet aus Frankreich.

Biathlon heute: Hettich auf Platz 5 – Marion Deigentesch überzeugt

Die Trainer haben eine gute Entscheidung getroffen, als sie Janina Hettich in den Weltcup beorderten. So langsam entwickelt sich die hervorragende Schützin zu einer Konstanten im Team, die im heutigen Einzel mit dem 5. Platz ihre bestes Karriereergebnis einfahren konnte. Damit hat sie auch die internen Vorgaben für die WM vollends erfüllt. Ebenso glücklich dürfte Marion Deigentesch sein, die als Elfte die zweitbeste Deutsche gewesen ist. Vanessa Hinz auf Platz 12 setzte endlich ein positives Zeichen, während Denise Herrman auf Rang 17, Franziska Preuß auf Platz 33 und Maren Hammerschmidt auf Platz  43 nicht zufrieden sein dürften.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply