Biathlon

Sprint der Damen live in der ARD beim Biathlon-Weltcup in Hochfilzen 2020 mit Denise Herrmann und Franziska Preuß

18. Dezember 2020

Der Sprint der Damen (live in der ARD/ Live-Stream) ist am heutigen Freitag der zweite Wettbewerb beim Biathlon-Weltcup in Hochfilzen 2020. Dabei möchte vor allem Denise Herrmann wieder in die Erfolgsspur zurückkehren, nach dem es am vergangenen Wochenende eher durchwachsen gelaufen war. Franziska Preuß hingegen präsentierte sich in einer guten Verfassung, während Maren Hammerschmidt in der Staffel sehr stark agierte, aber in den Einzelwettbewerben nicht ganz überzeugen konnte.

Hochfilzen

Hochfilzen

Das vergangene Wochenende wird Franziska Preuß als Maßstab für die kommenden Weltcups nehmen. Mit Platz 3 und Platz 8 hat sie nicht nur die WM-Norm realisiert, sondern auch ein Ausrufezeichen in der Weltspitze gesetzt. Läuferisch stark und sicher am Schießstand soll das zweite Wochenende in Hochfilzen möglichst ebenso erfolgreich sein.

Biathlon-Weltcup in Hochfilzen 2020 mit Denise Herrmann und Franziska Preuß

Hochfilzen und Denise Herrmann hingegen sind noch keine Freunde geworden. Platz 25 und 32 dürften jedenfalls nicht der Anspruch der schnellen Athletin sein, die auch läuferisch noch nicht in Top-Form ist. Am heutigen Freitag bietet sich die Chance weiter vorn anzugreifen und sich eine gute Ausgangsposition verschaffen. Stark in die Saison gekommen ist Maren Hammerschmidt, aber zuletzt lief es etwas durchwachsen. Mit gute Ergebnissen möchte sie sich für den ersten Massenstart des Winters qualifizieren.

Der Sprint der Damen wird ab 14.15 Uhr live in der ARD übertragen. Unter sportschau.de steht zusätzlich ein Live-Stream für die Wintersportfans zur Verfügung.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply