Biathlon

Biathlon-Weltcup in Pokljuka 2020 live in der ARD: Einzel der Herren mit Benedikt Doll, Erik Lesser und Arnd Peiffer

23. Januar 2020

Mit dem Einzel der Herren (live in der ARD/ Live-Stream) wird am heutigen Donnerstag der Biathlon-Weltcup in Pokljuka 2020 eröffnet. Nach den durchaus sehenswerten Erfolgen von Ruhpolding wollen die deutschen Männer weitere gute Leistungen im Hinblick auf die anstehenden WM erbringen. Benedikt Doll und Arnd Peiffer haben ihr Können bereits unter Beweis gestellt. Erik Lesser möchte unbedingt noch die WM-Norm schaffen.

BiathlonNach den erfolgreichen Heim-Weltcups in Oberhof und Ruhpolding wartet mit Pokljuka in Slowenien die nächste interessante Station auf die Biathleten. Ähnlich lautstark wie in Deutschland werden die Fans erneut für eine grandiose Stimmung auf den Rängen sorgen. Die deutschen Herren wollen an die guten Ergebnisse von Ruhpolding anknüpfen, wo man mit mehreren guten Ergebnissen aufwarten konnte. Etwas im Fokus steht Erik Lesser, der beim letzten Weltcup vor der WM noch einmal die Chance erhält sich zu beweisen und ein wertvolles Ticket für Antholz zu ergattern.

Einzel der Herren mit Benedikt Doll, Erik Lesser und Arnd Peiffer

Das Einzel ist dabei eines der anspruchvollsten Rennen. Jeder Schießfehler wird mit einer Minute bestraft und wirkt sich dementsprechend verheerend auf das Ergebnis aus. Aber auf dieser Strecke war Erik Lesser besonders erfolgreich – eventuell gelingt ihm heute das ersehnte gute Ergebnis.

Das Einzel der Herren wird live ab 14.15 Uhr in der ARD im Fernsehen zu sehen sein. Wintersportfans können alternativ den Live-Stream unter sportschau.de nutzen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply