Kombination

Nordisch Kombination: Weltcup am kommenden Wochenende in Chaux-Neuve

12. Januar 2012

Das Wetter hat vielen Weltcup-Standorten in diesem Winter bereits einen Strich durch die Rechnung gemacht. Im Fall des Weltcups in Zakopane waren es jedoch die fehlenden Loipen, die zu einer Absage führten. Deshalb werden die Nordischen Kombinierer am kommenden Wochenende im französischen Chaux-Neuve erwartet.

Ein wenig chaotisch war der Terminkalender in diesem Jahr bereits, denn der milde Herbst und anfängliche Winter hat zahlreiche Weltcups-Austragungsorte vor erhebliche Probleme gestellt. Vor allem der fehlende Schnee konnte nicht durch Kunstschnee dauerhaft ersetzt werden, da auch die warmen Temperaturen für ein Abschmelzen sorgen.

Weltcup am kommenden Wochenende in Chaux-Neuve

Beim geplanten Weltcup in Zakopane musste man jedoch aus anderen Gründen absagen. Dort finden gerade umfangreiche Bauarbeiten statt, die nicht rechtzeitig beendet werden konnten. Um einen regulären Wettbewerb in Polen auszutragen fehlen ganz ein die präparierten Loipen. Doch nun hat der Ski-Weltverband FIS einen Ersatzort gefunden. Das französische Chaux-Neuve wird am kommenden Wochenende Schauplatz eines Weltcups in der Nordischen Kombination sein.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply