Der Riesenslalom der Damen (live bei Eurosport/ZDF/Live-Stream) eröffnet den Weltcup in Sölden 2018 und einen spannenden Winter. Aus deutscher Sicht hofft man natürlich auf einen ähnlich erfolgreichen Auftakt wie im vergangenen Jahr, als Viktoria Rebensburg den Sieg einfahren konnte und die Grundlage für den Gewinn der kleinen Kristallkugel legte. Der größte Gegner des Weltcups könnte allerdings das Wetter sein.

SöldenDie Wettervorhersagen für das Rennen am Samstag sind alles andere als optimal. Demnach könnte es sehr viel Neuschnee geben, der ein optimales Präparieren der Strecken unmöglich machen könnte. Angesichts der Gletscherpiste auf dem Rettenbachferner, die mit einer maximalen Neigung von 65 Prozent den Athleten alles abverlangen wird, gehen die Verantwortlichen mit Sicherheit kein Risiko ein.

Weltcup in Sölden live bei Eurosport und ZDF: Riesenslalom der Damen mit Viktoria Rebensburg

Viktoria Rebensburg fühlt sich gewappnet und möchte natürlich ähnlich erfolgreich in den neuen Winter starten wie im vergangenen Jahr. Der Sieg in Sölden dürfte die Basis für den Gewinn der kleinen Kristallkugel im Riesenslalom gelegt haben. Allerdings ist auch die gesamte Weltelite am Start und wird ihr das Leben schwer machen wollen. Der Riesenslalom der Damen wird ab 10 Uhr live bei Eurosport übertragen. Der 2. Lauf ist bei Eurosport und ZDF im Fernsehen zu sehen oder alles online unter zdf.de/sport.