Biathlon

Biathlon: Sprint der Damen beim Weltcup in Oslo 2015 live in der ARD mit Laura Dahlmeier und Miriam Gössner

14. Februar 2015

Mit dem Sprint der Damen wird der Weltcup in Oslo am heutigen Samstag fortgesetzt (live in der ARD). Dabei hat Miriam Gössner die letzte Chance sich für die WM 2015 zu qualifizieren, aber dafür braucht sie einen Platz unter den ersten Acht. Laura Dahlmeier, Franziska Hildebrand und Franziska Preuß hingegen wollen wieder das Podium ins Visier nehmen.

Nach dem schweren Einzel vom Donnerstag müssen sich die deutschen Damen am heutigen Samstag wieder im Sprint beweisen. Bei der Generalprobe zur WM hinterließ Laura Dahlmeier mit einem vierten Platz wieder einmal den besten Eindruck. Ohnehin gehört die 21jährige zu den Konstantesten im deutschen Team, die bei neun Starts in diesem Winter sieben Mal unter die Top Ten kam und sicherlich auch in Finnland die Chance auf eine Medaille hat.

Sprint der Damen beim Weltcup in Oslo 2015 mit Laura Dahlmeier und Miriam Gössner

Diese scheint für Miriam Gössner in weite Ferne gerückt, denn die 24jährige hat am heutigen Samstag die letzte Chance, um die sich für die WM zu qualifizieren. Allerdings muss ihr dabei ein Platz unter den ersten Acht gelingen und daran scheint Gössner nicht einmal selbst mehr zu glauben. Beim Einzel sah es lange Zeit nicht schlecht aus, wenn beim letztend Stehendschießen nicht drei Fehler passiert wären. Dafür sorgen neben Laura Dahlmeier auch Franziska Preuß, Franziska Hildebrand und Vanessa Hinz für hervorragende Ergebnisse.

Der Sprint der Damen wird ab 11.15 Uhr live in der ARD übertragen. Unter sportschau.de gibt es einen passenden Live-Stream dazu.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply