Biathletin Miriam Gössner und Alpin-Star Felix Neureuther sind seit 2013 ein Paar und sind am vergangenen Wochenende Eltern einer kleinen Tochter geworden. Matilda macht das Glück des sympathischen Paares perfekt.

Miriam Gössner hatte in den vergangenen Jahren mit erheblichen Verletzungsproblemen und daraus resultierenden Formkrisen zu kämpfen. Ganz in die Weltklasse konnte die 27jährige nicht mehr vorstoßen nach ihrem schweren Radunfall in Norwegen. Umso schöner ist der Umstand, dass ihr privates Glück nun noch eine Steigerung erfahren hat. Seit 2013 bildet sie gemeinsam mit Freund Felix Neureuther ein Traumpaar im Wintersport.

Miriam Gössner und Felix Neureuther sind Eltern: Tochter Matilda vollendet das Glück

Seit dem vergangenen Wochenende sind Miriam Gössner und Felix Neureuther Eltern einer kleinen Tochter. Matilda vollendet die Beziehung zwischen den beiden Stars. Daraus resultierend wird Miriam Gössner sicherlich eine längere Pause von Wettkämpfen nehmen, während sich Felix Neureuther auf die anstehende Olympiasaison vorbereitet. Bereits Ende Oktober nimmt der Weltcup mit dem bekannten Opening in Sölden an Fahrt auf.