Skispringen

Skiflug-WM 2012 in Vikersund: Bundestrainer nominiert nur fünf Athleten

20. Februar 2012

Wenn in wenigen Tagen die Skiflug-Weltmeisterschaft 2012 in Vikersund ausgetragen wird, dann müssen die Fans auf Martin Schmitt verzichten. Bundestrainer Schuster nimnierte lediglich fünf Athleten für das Aufgebot, in dem der 33jährige fehlen wird.

Irgendwie ist eine sehr wechselvolle Saison für die deutschen Skispringer. Wie im vergangenen Jahr können Severin Freund und Richard Freitag regelmäßig mit Topplatzierungen aufwarten, aber in der Summe fehlt noch die Konstanz, um ganz vorne dauerhaft mitmischen zu können. Ausgerechnet beim Saisonhöhepunkt, der Vierschanzentournee, machte sich dieser Makel besonders bemerkbar. Nun steht ein weiteres Highlight auf dem Programm und vielleicht kann die deutsche Mannschaft dort für eine Überraschung sorgen.

Skiflug-WM 2012 in Vikersund: Bundestrainer nominiert nur fünf Athleten

Bei der Skiflug-Weltmeisterschaft in Vikersund 2012 werden allerdings nur fünf deutsche Athleten vertreten sein, denn Bundestrainer Schuster verzichtet freiwiliig auf den sechsten Platz, weil sich kein weiterer Teilnahmer angeboten hat. Damit ist auch klar, dass Martin Schmitt beim nächsten wichtigen Event fehlen wird. Angeführt wird das Aufgebot natürlich von Severin Freund und Richard Freitag, zudem sind Andreas Wank, Michael Neumayer und Maximilian Mechler auf der größten Schanze der Welt mit am Start.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply