Der Slalom der Herren beim Weltcup in Schladming, der live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, könnte zu einem weiteren Triumpf für Felix Neureuther werden, der sich zuletzt sogar mehrfach gegen den „Dominator“ Marcel Hirscher behaupten konnte.

Die alpinen Hoffnungen bei den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi ruhen auf Maria Höfl-Riesch und Felix Neureuther. Beide DSV-Athleten präsentieren sich in diesem Winter in absoluter Topform und konnte mehrfach Podiumsplätze einfahren. Während Maria Höfl-Riesch schon länger in der Weltspitze zu Hause ist, kann man bei Neureuther erstmals von einer gewissen Konstanz sprechen. Zuvor waren ihm solche herausragenden Leistungen immer nur partiell gelungen, mittlerweile zählt im Slalom zu den absoluten Favoriten in jedem Rennen. Bei einem optimalen Verlauf könnte er sogar im Riesenslalom bei der Medaillenvergabe ein Wörtchen mitreden.

Slalom der Herren beim Weltcup in Schladming 2014 mit Felix Neureuther

Am heutigen Dienstag kann Felix Neureuther beim Weltcup in Schladming sein Können unter Beweis stellen. Der Ort der vergangenen Weltmeisterschaften bringt gute Erinnerungen mit sich, schließlich wurde Neureuther an dieser Stelle Vize-Weltmeister.

Der Slalom der Herren wird live ab 17.30 Uhr bei Eurosport übertragen. Unter http://www.eurosportplayer.de/ gibt es den passenden Live-Stream dazu.