Am heutigen Sonntag fällt bei der Nordischen Kombination (live in der ARD/ Live-Stream) die Entscheidung im Gesamtweltcup zwischen Eric Frenzel und Johannes Rydzek in Schonach. Derzeit sieht vieles danach aus, als wenn Frenzel seinen fünften Sieg in Serie feiern darf aufgrund des Sieges am gestrigen Tag.

Nordische Kombination

Nordische Kombination

Es war gestern ein Drama, das Johannes Rydzek erst einmal verkraften musste. Nach einem langen Taktieren auf der Strecke sollte es wieder einmal ein Zielsprint entscheiden, aber ausgerechnet beim Überholen fuhr er Eric Frenzel über die Ski und stürzte. Am Ende wurde es nur ein Dritter Rang, der ihm natürlich weit zurück geworfen hat.

Showdown zwischen Eric Frenzel und Johannes Rydzek in Schonach

Im heutigen letzten Springen und Rennen der Saison reicht Eric Frenzel ein vierter Rang, wenn Johannes Rydzek gewinnen sollte. Dann würde er Geschichte schreiben mit seinem fünften Triumpf im Gesamtweltcup. Aber Frenzel ist Profi genug, um noch einmal alles zu geben und sich nicht auf diese Konstellation zu verlassen. Spannung ist aber noch einmal garantiert. Das Springen um ab circa 12 Uhr und das Laufen ab 16.20 Uhr wird live in der ARD übertragen. Alternativ kann man auch den Live-Stream unter sportschau.de nutzen. (Foto: Nordische Kombination von Holger Reichert, CC BY – bearbeitet von wintersportnachrichten.)