Die Partie zwischen EHC Red Bull München und Iserlohn Roosters, die live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, bringt eine Entscheidung in den Pre-Playoffs der Deutschen Eishockey Liga. Nur der Sieger des heutigen Abends ist weiterhin in den Playoffs vertreten.

Auf die favorisierte Mannschaft vom EHC Red Bull München wartet am heutigen Freitag ein hartes Stück Arbeit. Nach dem in der Serie Best-Of-Three das erste Spiel mit 5:3 hatte für sich entscheiden können, musste man sich am Mittwoch etwas überraschend gegen die Iserlohn Roosters mit 2:3 geschlagen geben. Damit steht es 1:1 in der Serie und nur der heutige Sieger kann weiterhin im Kampf um die Meisterschaft mitmischen.

EHC Red Bull München – Iserlohn Roosters in den Pre-Playoffs der DEL

Vor der heimischen Kulisse in München soll nun aber der Einzug in Playoffs gelingen, auch wenn man etwas unerwartet einen Umweg gehen musste. Allerdings ist man gut beraten die Roosters nicht zu unterschätzen, die sich schon im Laufe der Hinrunde als unangenehmer Gegner für alle Teams erwiesen haben. Die defensive Spielweise von Trainer Pasanen hatten den Münchner allerhand Kopfzerbrechen bereitet.

Das Duell zwischen dem EHC Red Bull München und den Iserlohn Roosters wird live in der Konferenz auf Servus TV übertragen. Unter laola1.tv gibt es auch einen passenden Live-Stream zu dieser Partie.