Biathlon

Biathlon-Weltcup in Ruhpolding 2020 live im ZDF: Sprint der Damen mit Denise Herrmann und Maren Hammerschmidt

15. Januar 2020

Mit dem Sprint der Damen (live im ZDF/ Live-Stream) wird am heutigen Mittwoch der Biathlon-Weltcup in Ruhpolding eröffnet. Die zuletzt sehr guten Leistungen von Denise Herrmann geben Hoffnung, dass auch an diesem Wochenende beim zweiten Heim-Weltcup in Podiumsplatz möglich ist. Maren Hammerschmidt, Franziska Preuß, Karolin Horchler, Vanessa Hinz und Janina Hettich hoffen ebenso auf gute Platzierungen, zumal am Sonntag auch eine Verfolgung ansteht.

Denise Herrmann

Denise Herrmann

Bis auf Denise Herrmann und die am vergangenen Wochenende pausierende Franziska Preuß kommt die deutsche Mannschaft bislang nicht so richtig in Schwung. Zwar zeigte Maren Hammerschmidt bei schwierigen Bedingungen eine gute Schießleistung in Oberhof, aber auf der Strecke kam sie dort nicht zurecht. Vanessa Hinz konnte mir Rang 15 zwar die WM-Norm knacken, aber ein richtiges Topergebnis fehlt ihr noch. Die jahrelange Leistungsträgerin Franziska Hildebrand wurde jetzt sogar aus dem Weltcup genommen und muss am Formaufbau im IBU-Cup arbeiten.

Sprint der Damen mit Denise Herrmann und Maren Hammerschmidt

In Ruhpolding trainieren gleich mehrere deutsche Athletinnen und so hofft man auf einen weiteren Heim-Effekt. Gute Platzierungen würden auch Maren Hammerschmidt, Franziska Preuß, Karolin Horchler, Vanessa Hinz und Janina Hettich richtig gut tun, zumal das Potenzial durchaus vorhanden ist. Mit dem Publikum im Rücken soll es gerade im Hinblick auf die WM weiter aufwärts gehen. Der Sprint der Damen in Ruhpolding wird live ab 14.30 Uhr im ZDF im Fernsehen übertragen. Mit zdf.de/sport steht den Wintersportfans zudem ein Live-Stream zur Verfügung.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply