Die Verfolgung der Damen in Nove Mesto (live in der ARD/ Live-Stream) wird bei den deutschen Fans mit Sicherheit wieder für Freude sorgen. Nach dem grandiosen Comeback von Laura Dahlmeier mit einem zweiten Rang im Sprint wächst natürlich die Hoffnung auf weitere Erfolge. Franziska Preuß, Franziska Hildebrand, Vanessa Hinz und Denise Herrmann wollen sich weiter nach vorn arbeiten.

BiathlonVor dieser Laura Dahlmeier muss man einfach den Hut ziehen. Beim Comeback auf Anhieb auf dem zweiten Rang zu landen und dabei die schnellste Laufzeit abzuliefern, das ist schon ein kleines sportliches Wunder. Nach der von Verletzungen und Rückschlägen gezeichneten Vorbereitung war ein solcher Einstieg nicht unbedingt zu erwarten gewesen. Natürlich hofft man jetzt auf mehr, denn von der Siegerin von gestern trennen sie nur 4,5 Sekunden.

Verfolgung der Damen mit Laura Dahlmeier und Franziska Preuß

Damit ist auch den anderen deutschen Damen etwas der Druck genommen worden. Die Erwartungshaltung ist nicht mehr ganz so hoch und so könnte man endlich einmal befreit einen Wettkampf angehen. Franziska Preuß, Franziska Hildebrand, Vanessa Hinz und Denise Herrmann wollen sich auf jeden Fall in Richtugn Top 10 orientieren, aber dafür müsste man am Schießstand endlich einmal den einen Schuss ins Ziel bringen. Die Verfolgung der Damen wird ab 17 Uhr live in der ARD im Fernsehen übertragen. Mit sportschau.de besteht die Option das Rennen per Live-Stream zu sehen.