Nach den Olympischen Spielen geht der Biathlon-Weltcup 2018 in seine finale Phase. Beim Weltcup im finnischen Kontiolahti sind für die Athleten ein Sprint, die Mixed-Staffeln sowie ein Massenstart vorgesehen. Für die deutschen Athleten geht es darum im Weltcup noch wichtige Punkte zu sammeln. Insbesondere Laura Dahlmeier hat noch die Chance auf den Gesamtweltcupsieg, wenn die Konkurrenz etwas schwächelt. Die Fans können live im ZDF (Live-Stream) mit dabei sein.

BiathlonDie Olympischen Spielen 2018 hatten Höhen und Tiefen für die deutschen Athleten bereit gehalten. Die Siege von Arnd Peiffer und Laura Dahlmeier, die Medaillen von Simon Schempp, Benedikt Doll und der Herren-Staffeln waren emotional und begeistern. Allerdings erlebte die Damenstaffel erneut eine herbe Enttäuschung als Favoriten, aber auch dieses Erlebnis muss man einfach abhaken. Ab sofort richtet sich der Fokus wieder auf den Weltcup mit den spannenden Wettbewerben im finnischen Kontiolahti.

Biathlon in Kontiolahti 2018: Zeitplan sieht Sprint, Mixed-Staffeln und Massenstart vor

  • 08.03.2018 Sprint der Herren 17.10 Uhr live im ZDF
  • 09.03.2018 Sprint der Damen 17.10 Uhr live im ZDF
  • 10.03.2018 Single-Mixed-Staffel 13.40 Uhr live im ZDF
  • 10.03.2018 Mixed-Staffel 16.45 Uhr live im ZDF
  • 11.03.2018 Massenstart der Herren 13.30 Uhr live im ZDF
  • 11.03.2018 Massenstart der Damen 16.10 Uhr live im ZDF

Alle Wettbewerbe sind auch als Live-Stream unter zdf.de/sport zu sehen.