Mit der Abfahrt der Damen in Lake Louise (live bei Eurosport/ Live-Stream) startet ein Speed-Wochenende in Kanada. Aus deutscher Sicht könnte Viktoria Rebensburg für einen Podiumsplatz sorgen, weil die Favoritinnen Lindsey Vonn und Sofia Goggia noch fehlen. Kompensieren könten dies Mikaela Shiffrin, die mittlerweile auch bei den Speed-Disziplinen überzeugen kann.

Ski Alpin

Ski Alpin

Das vergangene Wochenende ist bei Viktoria Rebensburg längst abgehakt. Mit Bestzeit unterwegs gewesen, ist sie im Riesenslalom unglücklich ausgeschieden. Aber die Form stimmt und dies kann sie an diesem Wochenenden in Kanada unter Beweis stellen. Gerade in der Abfahrt kann Rebensburg an einem guten Tag locker um den Sieg mitfahren.

Abfahrt der Damen in Lake Louise 2018 mit Viktoria Rebensburg und Mikaela Shiffrin

Fehlen werden auf jeden Fall die Sieg-Anwärterinnen Lindsey Vonn und Sofia Goggia, die noch mit Verletzungen zu kämpfen haben. Demnach wird nach einer weiteren Favoritin gesucht und in diese Rolle könnte überraschend Slalom-Spezialistin Mikaela Shiffrin schlüpfen. Sie hatte im vergangenen Winter erstmals eine Abfahrt gewonnen und gilt längst als Allrounderin auf den Strecken. Die Abfahrt der Damen wird live ab 20.30 Uhr bei Eurosport im Fernsehen übertragen. Unter zdf.de/sport steht außerdem ein Live-Stream zur Verfügung.