In der Partie zwischen Deutschland und Südkorea (live bei Sport 1/ Live-Stream) steht die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft besonders unter Druck. Ein Sieg muss her, um einerseits die Chancen auf das Viertelfinale zu wahren und andererseits vor allem den Klassenerhalt zu sichern. Zuletzt hatte das Team von Bundestrainer Sturm gegen die USA eine deutliche Leistungssteigerung gezeigt.

EishockeyNatürlich ist derzeit die Enttäuschung bei den Fans vorhanden. Nach Silber bei den Olympischen Spielen hatte man natürlich gehofft, dass man auch bei der WM eine tragende Rolle spielen kann. Verletzungen, Absagen und vor allem Rücktritte machen es allerdings unmöglich, dass sich Deutschland umgehend wieder in der Weltspitze wiederfindet. Deshalb ist kaum verwunderlich, dass man nach drei Pleiten eher den Blick in Richtung Klassenerhalt wenden muss.

Eishockey-WM 2018 live Sport 1: Deutschland – Südkorea als letzte Chance

Gegen Aufsteiger Südkorea ist zwingend ein Sieg notwendig, um den Klassenerhalt bei der A-WM zu sichern. Mit einem Erfolg kann man außerdem die minimale Chance auf das Viertelfinale aufrecht erhalten und die Konkurrenz wieder etwas unter Druck setzen. Bislang ist Südkorea ein dankbarer Gegner, denn der Aufsteiger verlor teilweise sehr hoch seine Partien. Gegen Deutschland wird das Team allerdings alles daran setzen, um sich den Traum von der A-WM weiterhin zu erhalten. Die Partie zwischen Deutschland und Südkorea wird ab 16.15 Uhr live bei Sport 1 im Fernsehen übertragen. Unter tv.sport1.de können Eishockey-Fans die Partie als Live-Stream mitverfolgen.