Für die Teilnehmer der Tour de Ski steht am Neujahrstag die nächste Herausforderung auf dem Programm. Bei den Verfolgungen (live bei Eurosport/ Live-Stream) sind die Damen und Herren wieder in der Loipe gefragt. Nach den guten Ergebnissen der Damen durch Nicole Fessel und Stefanie Böhler hofft man natürlich auf weitere Erfolge bei dieser Tour.

Ski Langlauf

Ski Langlauf

Auf den ersten beiden Etappen der Tour de Ski haben die deutschen Damen einen Riesenschritt in Richtung Olympia gemacht. Nicole Fessel konnte mit ihrem sehr guten siebten Rang das Ticket direkt lösen und Stefanie Böhler schaffte mit Rang 9 die halbe Norm. Kommt sie noch einmal unter die Top 15 ist auch sie sicher dabei. Bei den Herren konnte Thomas Bing mit einem 15 Rang zumindest die erste halbe Norm verbuchen, aber das restliche Team hinterlässt noch eine Menge Fragen.

Verfolgung in Lenzerheide mit Nicole Fessel und Stefanie Böhler

Am heutigen Neujahrstag stehen für die Athleten die Verfolgungen über 10 km für die Damen und 15 km für die Herren auf der Agenda. Dabei können sich die Zuschauer auf spannende Wettkämpfe freuen, denn die Abstände sind im Gesamtklassement weiterhin sehr gering. Vielleicht gelingt es den deutschen Damen auch wieder neue Akzente zu setzen und für weitere Erfolge zu sorgen. Die 3. Etappe der Tour de Ski wird ab 11 Uhr bei Eurosport übertragen. Mit dem Eurosportplayer sowie dem Live-Stream des ZDF unter zdf.de/sport/ sind sie auch online live mit von der Partie.