Die zweite Etappe der Tour de Ski (live auf Eurosport/ Live-Stream) fordert nach den Sprints die Distanzläufer. Auf den 15 km klassisch der Herren und 10 km klassich der Damen könnten die deutschen Damen um Nicole Fessel und Stefanie Böhler nach dem erfolgreichen Auftakt gestern weitere Akzente setzen.

Ski Langlauf

Ski Langlauf

Der Bundestrainer der Damen war nach den gestrigen Sprints mehr als zufrieden. Mit Sandra Ringwald, Hanna Kolb und Victoria Carl sind gleich drei deutsche Damen unter den besten 15 gelandet. Sandra Ringwald war sogar dem Podium nahe, stürzte jedoch ausgerechnet im Finallauf. Genau darauf hatten die Verantwortlichen bei der Tour de Ski gehofft, denn in Abwesenheit mehrerer Stars ist diese eine gute Gelegenheit sich einmal im Fokus zu platzieren und vor allem die wichtigen Olympianormen zu erfüllen.

15km und 10km klassich in Lenzerheide mit Nicole Fessel und Stefanie Böhler

Am heutigen Sonntag haben nun die Distanzspezialisten die Möglichkeit auf sich aufmerksam zu machen. Bei den Damen dürften Nicole Fessel und Stefanie Böhler sehr gute Karten haben, aber auch Victoria Carl hat sich in der jüngsten Vergangenheit hervorragend präsentiert. Bei den Herren muss man die Entwicklung abwarten, denn bei den Sprints konnte sich niemand für die Endläufe qualifizieren. Die zweite Etappe der Tour de Ski wird live ab 10.30 Uhr mit dem Rennen der Herren und um 14 Uhr mit den Rennen der Damen live bei Eurosport übertragen. Mit dem eurosportplayer.com kann man auch mit dem Live-Stream die packenden Wettkämpfe verfolgen.