Wintersportnachrichten

Wintersport News

Kategorien

Links


Tags

  • Andrea Henkel Arnd Peiffer Biathlon-WM Eisbären Berlin Eishockey-WM Felix Neureuther Laura Dahlmeier Magdalena Neuner Maria Höfl-Riesch Maria Riesch Miriam Gössner Nordische Ski-WM Oberhof Olympia 2014 Ruhpolding Severin Freund Simon Schempp Tour de Ski Vierschanzentournee Östersund
  • Archiv


    Sport Tickets bei www.eventim.de

    Am letzten Wintersport-Wochenende geht es noch einmal hoch her, denn mit Felix Neureuther und Severin Freund haben zwei deutsche Athleten noch die Chance Kristallkugeln zu gewinnen. Im Biathlon stehen noch einmal die Massenstarts auf der Agenda.

    Biathlon der Herren: Die deutschen Herren haben beim letzten Schießen alle Chancen auf das Podium verspielt. Beim Sieg von Jakov Fak wurden Arnd Peiffer Siebter und Daniel Böhm Achter. Anton Shipulin konnte beim Heimweltcup auf Rang 2 laufen und sicherte sich den Disziplinenweltcup im Massenstart. Auf Platz 3 kam der Norweger Tarje Boe.

    Neureuther und Freund patzen im jeweils ersten Durchgang

    Die Hoffnungen auf die kleine Kristallkugel im Slalom für Felix Neureuther schwindet. Nach dem ersten Durchgang liegt er nur auf Rang 14, der aber reichen würde, wenn Marcel Hirscher seinen dritten Platz behalten würde. Darauf sollte sich der DSV Athlet allerdings nicht verlassen. Um 11.30 Uhr startet der zweiten Durchgang. Ebenso scheinen bei Severin Freund die Nerven zu flattern, denn der Führende in der Gesamtwertung hat seinen Vorsprung eingebüßt. Sollte der Führende Peter Prevc auch nach dem zweiten Durchgang führen, muss Severin Freund auf den Rang, der aktuell acht Punkte entfernt ist. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Beim Saisonfinale der Slalom-Spezialisten im Rahmen des Weltcups in Meribel kommt es zum Showdown zwischen Felix Neureuther und Marcel Hirscher. Der DSV-Athlet zeigt gestern bereits Nerven, während der Österreicher befreit auffahren kann.

    Gestern diente der Riesenslalom dem Einfahren und dem Kennenlernen für Felix Neureuther. Aber statt Selbstbewusstsein zu sammeln, schied er gleich als Erster aus. Dafür konnte mit Fritz Dopfer ein anderen Deutscher auf sich aufmerksam machen. Er kam hinter dem Norweger Kristoffersen auf den zweiten Rang. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Mit dem Riesenslalom der Herren wird am heutigen Freitag die Alpine Ski-Weltmeisterschaft 2015 in Vail (lve in der ARD) fortgesetzt. Nach dem Silber gestern durch Viktoria Rebensburg wollen Felix Neureuther und Fritz Dopfer für die nächste Medaillen des DSV sorgen.

    Mit einem eindrucksvollen zweiten Lauf hat sich gestern Viktoria Rebensburg noch die Silbermedaille im Riesenslalom der Frauen gesichert. Im ersten Durchgang noch 11. zauberte sie einen hervorragenden Lauf in Schnee, der nur noch von Superstar Anna Fenninger übertroffen wurde. Die Erleichterung bei der Ahtletin und beim DSV war regelrecht greifbar gewesen, denn endlich konnte man die ersehnte Medaille vorweisen. Dementsprechend freudig wurde die Leistung im deutschen Haus gestern auch gefeiert. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Am gestrigen Abend hatte die deutsche Mannschaft im Teamwettbewerb auf die erste Medaille bei der Ski-Weltmeisterschaft 2015 in Vail gehofft. Aber die Bilanz bleibt weiterhin enttäuschend, denn man scheiterte bereits in Runde 1 an Kanada aufgrund eines Zeitrückstandes.

    Am gestrigen Dienstag sollte endlich die erste Medaille bei der Ski-Weltmeisterschaft 2015 eingefahren werden. Im Teamwettbewerb hatte man durchaus realistische Chance, auch wenn der Ausfall von Fritz Dopfer schwerwiegend war. Mit Kanada hatte man eine vermeintlich lösbare Aufgabe vor der Brust, aber Veronique Hronek und Linus Strasser verloren zunächst ihre Duelle. Zwar konnten Viktoria Rebensburg und Felix Neureuther zum 2:2 ausgleichen, aber am Ende war die Zeit entscheidend. Fünf Hundertstel fehlten am Ende zum Weiterkommen. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Am heutigen Sonntag sind wieder die Techniker gefragt beim Slalom der Herren. Dabei wollen Fritz Dopfer und Felix Neureuther an die Erfolge der jüngsten Vergangenheit anknüpfen und wieder das Podest ins Visier nehmen.

    Vor allem der Österreicher Marcel Hirscher bleibt dabei die größte Konkurrenz der beiden deutschen Athleten, die sowohl im Gesamtweltcup als auch im Disziplinen-Weltcup „Slalom“ in diesem Winter eine ausgezeichnete Rolle spielen. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Nach der gestrigen Super-Kombination steht am heutigen Samstag der Slalom beim Weltcup in Wengen auf dem Programm. (live in der ARD) Felix Neureuther und Fritz Dopfer wollen dabei an die guten Leistungen in diesem Winter anknüpfen, denn bei der Vergabe der Kristallkugel in dieser Spezialdisziplin können sie ein Wörtchen mitreden. Der größte Konkurrent bleibt natürlich Marcel Hirscher aus Österreich.

    Am vergangenen Wochenende war Fritz Dopfer verdammt knapp an seinem ersten Weltcupsieg vorbei geschrammt. Nach dem ersten Durchgang führend, wurde er am Ende in Adelboden undankbarer Zweiter. Allerdings konnte er damit einen weiteren Podestplatz einfahren und liegt damit im Gesamtweltcup überraschend auf dem dritten Rang. Damit hat er sich auf jeden Fall in der Weltspitze etabliert. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Am heutigen Sonntag kommt es im Rahmen des Weltcups in Adelboden in der Schweiz zu einem weiteren Showdown zwischen Felix Neureuther und Marcel Hirscher beim Slalom der Herren. (live bei Eurosport) Die beiden dominieren diesen Wettbewerb seit knapp zwei Jahres und aktuell hat Neureuther in der Spezialdisziplin noch knapp die Nase vorn.

    Gestern stand in Adelboden der Riesenslalom auf der Agenda. Allerdings hatte dort Felix Neureuther mit einem schwachen zweiten Durchgang alle Siegchancen verspielt und wurde am Ende nur Fünfter, nach dem er als Zweiter in den Durchgang gegangen war. Gewonnen hat wieder einmal Marcel Hirscher, der eine beeindruckende Leistung in den Schnee zaubern konnte. Überzeugen konnte auch Fritz Dopfer mit einem sehr guten zweiten Durchgang, der ihm noch Platz 4 einbrachte. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Am heutigen Stmastag startet das Wintersportwochenden mit dem Riesenslalom der Herren beim Weltcup Adelboden (live im ZDF). Mit von der Partie sind auch die beiden Top-DSV Athelten Felix Neureuther und Fritz Dopfer, die zueltzt für hervorragende Ergebnisse im Weltcup gesorgt haben.

    Allein schon der Blick auf den Gesamtweltcup ist aus deutscher Sicht ein wahrer Genuss. Derzeit sind dort Felix Neureuther und Fritz Dopfer auf den Plätzen vier und fünf zu finden. Zudem führt Neureuther noch knapp im Disziplinenweltcup des Slaloms, in dem Dopfer auch noch Rang belegt. Auch in der Kategorie „Riesenslalom“ mischt Fritz Dopfer in der Weltspitze mit, denn dort ist er aktuell auf Platz 4 zu finden. Gerade im Hinblick auf die WM sind dies hervorragende Aussichten gleich zwei hervorragende Athelten im Rennen zu wissen. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Mit dem Riesenslalom der Herren beim Weltcup in Alta Badia 2014, der live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, steigt wieder die Spannung bei den deutschen Athleten. Mit Fritz Dopfer, Felix Neureuther und Stefan Luitz haben bereits drei ihre Klasse in dieser Disziplin nachgewiesen. Möglicherweise winkt am heutigen Sonntag der nächste Podestplatz.

    Am vergangenen Wochenende hatte Felix Neureuther seinen nächsten Weltcupsieg nur knapp verpasst. Der Slalomspezialist musste den Erfolg wieder einmal knapp Marcel Hirscher überlassen, aber auch dieser zweite Platz hat gezeigt, dass trotz aller gesundheitlichen Probleme auch in diesem Winter mit ihm zu rechnen ist. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Am heutigen Sonntag konnten die deutschen Fans schon zahlreiche hervorragende Platzierungen bewundern. Im Slalom der Herren im schwedischen Åre fuhr Felix Neureuther auf einen sehr guten zweiten Platz. Auch Simon Schempp bestätigt seine hervorragende Form mit einem weiteren zweiten Platz in der Verfolgung der Männer beim Biathlon-Weltcup in Hochfilzen.

    Ski Alpin: Felix Neureuther hat den ersten Sieg des Winters knapp verpasst. Der Slalom-Spezialist musste sich im schwedischen Åre nur seinem Dauerrivalen Marcel Hirscher geschlagen geben und landete auf Rang 2. Nach dem ersten Durchgang hatte der DSV-Athlet noch in Führung gelegen. Fritz Dopfer als Siebter konnte ebenfalls in die Top 10 fahren. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin