Wintersportnachrichten

Wintersport News

Kategorien

Links


Tags

  • Andrea Henkel Arnd Peiffer Biathlon-WM Eisbären Berlin Eishockey-WM Felix Neureuther Laura Dahlmeier Magdalena Neuner Maria Höfl-Riesch Maria Riesch Miriam Gössner Nordische Ski-WM Oberhof Olympia 2014 Ruhpolding Severin Freund Simon Schempp Tour de Ski Vierschanzentournee Östersund
  • Archiv


    Sport Tickets bei www.eventim.de

    Am letzten Tag der Alpinen Ski-WM 2017 gab es für den DSV noch einen versöhnlichen Abschluss. Felix Neureuther konnte im Slalom die Bronze-Medaille nach einem tollen zweiten Lauf gewinnen. Der Sieg an Marcel Hirscher aus Österreich, der vor seinem Landsmann Manuel Feller ins Ziel kam.

    Felix NeureutherBislang war die Alpine Ski-WM 2017 in St. Moritz für den Deutschen Ski Verband eine herbe Enttäuschung gewesen. Keine einzige Medaille stand in der Bilanz und vor allem die hoch gehandelten Stars Viktoria Rebensburg und Felix Neureuther konnten die Erwartungen nicht erfüllen. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Der Slalom der Herren (live in der ARD/ Live-Stream) wird am heutigen Sonntag hoffentlich ausgetragen werden, nach dem gestern bereits beim Weltcup in Wengen aufgrund von starkem Schneefall eine Absage erteilt werden musste. Felix Neureuther hofft dabei wieder auf eine gute Leistung, um gegen Marcel Hirscher, Henrik Kristoffersen und Manfred Mölgg bestehen zu können.

    Felix NeureutherDie Alpinen Ski-Fahrer haben an diesem Wochenende wirklich kein Glück mit dem Wetter. Die Alpine Kombination am Freitag war schon ein „Witz-Rennen“ gewesen, bei dem die Top-Fahrer vom Wetter benachteiligt wurden. Plötzlich standen Athleten auf demPodest, die sonst mit dem Ausgang des Rennens wenig zu tun haben. Gestern musste dann komplett eine Absage getroffen werden, allerdings hofft man heute auf reguläre Bedingungen. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Beim Riesenslalom in Adelboden (live im ZDF/ Live-Stream) möchte Felix Neureuther weiter angreifen. Nach seinem ausgezeichneten zweiten Rang in Zagreb soll der Schwung mitgenommen werden, um weitere Podiumsplätze anzuvisieren. Die Konkurrenz mit Marcel Hirscher, Alexis Pinturault und Henrik Kristoffersen ist riesig, dennoch rechnet sich Neureuther einiges aus. Stefan Luitz als zweiter deutscher Starter ist in diesem Jahr ebenfalls hervorragend im Riesenslalom vertreten.

    Felix NeureutherDie Erleichterung bei Felix Neureuther am Donnerstag dürfte riesig gewesen sein. Mit einer grandiosen Leistung meldet er sich in der absoluten Weltspitze zurück und belegte im Slalom von Zagreb einen ausgezeichneten zweiten Platz hinter Manfred Mölgg aus Italien. Dabei konnte er Henrik Kristoffersen und Marcel Hirscher hinter sich und dabei richtig viel Selbstvertrauen tanken. Gerade im Hinblick auf die anstehende Alpine-Ski WM sicherlich der richtige Zeitpunkt. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Der Slalom der Herren (live im ZDF/ Live-Stream) in Zagreb soll endlich wieder ein Top-Ergebnis für Felix Neureuther hervorbringen, der gerade in seiner Paradedisziplin bislang nicht richtig zum Zug kam. Mit Marcel Hirscher, Henrik Kristoffersen und Manfred Mölgg wartet allerdings harte Konkurrenz.

    Felix NeureutherDie vergangenen Rennen im Weltcup entsprachen nicht zwingend den Vorstellen von Felix Neureuther, der in diesem Winter nur einen Podestplatz vorzuweisen hat beim Auftakt in Sölden. Sonst pendelt sich der deutsche Topathlet stets um Platz 6 und 7 herum ein, was auch seine Position im Gesamtweltcup wiedergibt. Aber ausgerechnet in seiner Paradedisziplin, dem Slalom, konnte bislang nicht vollends überzeugen. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Der Parallel-Riesenslalom der Herren (live in der ARD/ Live-Stream) ist ein seltenes und aufregendes Event in Alta Badia. Felix Neureuther und Stefan Luitz wollen dabei an die gestrigen Leistungen im Riesenslalom anknüpfen, wo beide DSV-Asse in den Top 10 landeten.

    Felix NeureutherIn der Summe war Felix Neureuther mit seinem sechsten Platz auf der anspruchsvollen Strecke von Alta Badia zufrieden. Wieder einmal hat er seine Klasse unter Beweis gestellt, aber mit einem kleinen Fehler am Ende womöglich eine noch bessere Position verspielt. Im Disziplinenweltcup ist er damit Vierter. Auch Stefan Luitz kommt in diesem Winter immer besser in Fahrt und der neunte Platz gibt weiter Auftrieb. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Der Riesenslalom der Herren (live im ZDF/ Live-Stream) eröffnet am Samstag das zweite Wochenende in Val-d’Isère. Felix Neureuther möchte dabei wieder das Podium angreifen, nach dem er am vergangenen Wochenende etwas enttäuscht hatte mit Rang 19. Zum Auftakt in Sölden war er noch auf Rang 3 gefahren.

    Felix NeureutherBeim Riesenslalom am vergangenen Wochenende hatte Felix Neureuther einfach zu wenig riskiert und auch im ersten Durchgang einen klaren Fehler, der viel Zeit gekostet hat. Am Ende stand eine enttäuschende Platzierung zu Buche, obwohl der Winter wirklich gut begonnen hatte. Diesen kleinen Rückschlag muss man schnell abhaken und am heutigen Samstag mit neuem Mut in das Rennen gehen. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Der Riesenslalom der Herren in Val d’Isere (live in der ARD/ Live-Stream) ist nach zwei Speeddisziplinen der Höhepunkt des Weltcup-Wochenendes. Felix Neureuther möchte dabei seine gute Form bestätigen und erneut das Podium in Angriff nehmen. Ted Ligety. Marcel Hirscher, Henrik Kristoffersen und Alexis Pinturault gehören dabei sicherlich zu den größten Konkurrenten im Feld.

    Felix NeureutherDie deutsche Mannschaft musste in der vergangenen Woche einen bitteren Ausfall verkraften, denn Fritz Dopfer hatte sich im Training eine schwere Verletzung zugezogen und wird in diesem Winter nicht mehr im Weltcup vertreten sein. Somit fokussiert sich vieles auf Felix Neureuther und Stefan Luitz, die aber in dieser Saison schon sehr gute Ergebnisse erzielt haben. Dominik Schwaiger hingegen wird ein paar Erfahrungen sammeln und als Zielstellung das Erreichen des 2. Durchgangs haben. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Felix Neureuther ist hervorragend in die neue Saison gestartet. Ein Podiumsplatz und Rang 4 in den ersten beiden Rennen gibt natürlich Selbstbewusstsein und dementsprechend groß sind die Ziele des 32jährigen. In einem Interview mit der „Welt am Sonntag“ hat Neureuther eine Kristallkuegel im Weltcup und eine mögliche Olympiamedaille 2018 ins Auge gefasst.

    Felix NeureutherDie Herren müssen sich derzeit etwas gedulden. Nach den Auftaktrennen von Sölden und Levi in Finnland scheint Nordamerika wohl nicht das Ziel der alpinen Skifahrer zu werden. Die beiden geplanten Weltcups in Lake Louise und Beaver Creek mussten bereits abgesagt werden und so steht in Val d’Isère in Europa das nächste Rennen auf der Agenda. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Beim Slalom der Herren (im Live-Stream des ZDF) beim Weltcup im finnischen Levi möchte Felix Neureuther seinen Saisonstart veredeln. Nach dem dritten Rang in Sölden möchte er in Levi das nächste Podium anstreben. Auch Fritz Dopfer rechnet sich in seiner Spezialdisziplin durchaus eine gute Platzierung aus.

    Felix NeureutherBei den Damen ist Mikaela Shiffrin ihrer Favoritenrolle eindrucksvoll gerecht geworden. Bei den Herren könnte es etwas mehr Spannungsmomente geben, auch wenn Henrik Kristoffersen seine Teilnahme in Levi abgesagt hat. Dafür könnten sich Marcel Hirscher aus Österreich und Felix Neureuther einmal wieder ein Duell auf Augenhöhe liefern. Schon zum Auftakt in Sölden haben beide Ausnahmeathleten bereits auf dem Podium gestanden. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Zum Auftakt des Winters steht beim Weltcup in Sölden (live auf Eurosport/ Live-Stream) der Riesenslalom der Herren auf der Agenda. Felix Neureuther und Fritz Dopfer wollen dabei ebenso wie Stefan Luitz für Furore sorgen und einen Pofestplatz ins Visier nehmen. Mit Henrik Kristoffersen, Marcel Hirscher und Alexis Pinturault ist aber auch bärenstarke Konkurrenz am Start in Sölden.

    Felix NeureutherBereits zum 19. Mal ist Sölden der Auftaktort für den Alpinen Winter. Traditionell dürfen sich die Alpinen Skifahren auf ein aufregendes Wochenende mit einem interessanten Parcour freuen. Auch wenn die Saison in Lake Louise in knapp einem Monat richtig an Fahrt aufnimmt, möchte man sich schon in Sölden in guter Form präsentieren. Darauf hofft auch Stefan Luitz, der zu den positiven Überraschungen des vergangenen Winters gehörte. Im Riesenslalom landete in der Disziplinenwertung auf Rang 9 und setzte damit ein Achtungszeichen. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin