Der Slalom der Herren (live im ZDF/ Live-Stream) in Zagreb soll endlich wieder ein Top-Ergebnis für Felix Neureuther hervorbringen, der gerade in seiner Paradedisziplin bislang nicht richtig zum Zug kam. Mit Marcel Hirscher, Henrik Kristoffersen und Manfred Mölgg wartet allerdings harte Konkurrenz.

Felix NeureutherDie vergangenen Rennen im Weltcup entsprachen nicht zwingend den Vorstellen von Felix Neureuther, der in diesem Winter nur einen Podestplatz vorzuweisen hat beim Auftakt in Sölden. Sonst pendelt sich der deutsche Topathlet stets um Platz 6 und 7 herum ein, was auch seine Position im Gesamtweltcup wiedergibt. Aber ausgerechnet in seiner Paradedisziplin, dem Slalom, konnte bislang nicht vollends überzeugen.

Slalom der Herren in Zagreb 2017 live im ZDF mit Felix Neureuther

Platz 16 in der Disziplin dürfte keinesfalls den Ansprüchen genügen, aber in Zagreb möchte er diesen Umstand ändern. In den bisherigen drei Rennen der Saison hatte einmal Marcel Hirscher und zwei Mal der Norweger Henrik Kristoffersen die Nase vorn. Manfred Mölgg und Michael Matt mischen zudem vorne mit. Der Slalom der Herren wird 14.45 Uhr live im ZDF übertragen. Unter zdfsport.de können Wintersportfans das Rennen auch als Live-Stream mitverfolgen. (Foto: Felix Neureuther von rom@nski photo, CC BY – bearbeitet von wintersportnachrichten.)