Der Slalom der Herren (im Live-Stream auf sportschau.de) wird beim Weltcup in Finnland ein interessanter Wettbewerb. Zwar ist mit Marcel Hirscher der große Dominator mit von der Partie, allerdings kommt er direkt aus einer Verletzung. So ergeht es auch Fritz Dopfer nach fast einem Jahr Pause. Gespannt ist man auch auf Felix Neureuther, der in der Olympiasaison noch einmal angreifen möchte.

Felix NeureutherDer Weltcup in Levi hält schon einige Überraschungen parat. Mit Marcel Hirscher haben die wenigsten Experten schon gerechnet, hatte der Slalom-Spezialist seine Verletzung noch nicht richtig ausgeheilt und war erst vor wenigen Tagen erst in Schneetraining zurückgekehrt. Sehr erfreulich ist der Einstieg von Fritz Dopfer nach mehr als einem Jahr Pause. Er möchte zunächst seinen Rhythmus finden und wieder Wettkampfpraxis sammeln.

Slalom der Herren im Live-Stream der ARD: Weltcup in Levi 2017 mit Felix Neureuther und Fritz Dopfer

Felix Neureuther hätte gerne die Weltcup in Sölden gehabt, um schon die aktuelle Form zu testen. In Levi muss man nun sehen, wie der Einstieg in die neue Saison gelingt. In seiner neuen Rolle als Vater hat bereits angekündigt nicht mehr das letzte Risiko gehen zu wollen, allerdings möchte er in der Olympiasaison noch einmal sein Können unter Beweis stellen. Der Slalom der Herren wird live ab 10 Uhr im Live-Stream unter sportschau.de übertragen. (Foto: Felix Neureuther von rom@nski photo, CC BY – bearbeitet von wintersportnachrichten.)