Der Skisprung-Weltcup in Kuopio (Finnland), der live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, könnte die Fortsetzung der Erfolgsgeschichte von Severin Freund bedeuten. Dieser hatte zuletzt mit zwei Erfolgen und einem zweiten Platz in der Weltcup-Gesamtwertung den dritten Platz erobert.

Das „Nordic Tournament“ der Skispringer wird ganz klar von Severin Freund beherrscht. Der Olympia-Vierte konnte gleich zwei der letzten drei Springen gewinnen und musste am Sonntag nur Kamil Stoch aus Polen den Vortritt lassen. Dies hat sich auch in der Weltcup-Gesamtwertung ausgezahlt, denn der DS-Athlet konnte Noriaki Kasai aus den Top 3 verdrängen. Allerdings werden Kamil Stoch und Peter Prevs unerreichbar bleiben – dafür kam die Aufholjagd zu spät.

Einzel beim Weltcup in Kuopio 2014 mit Severin Freund in Topform

Zielstellung kann angesichts der aktuellen Form nur das Podium beim Weltcup in Kuopio sein. Allerdings wollen auch die anderen deutschen Springer endlich einmal wieder ein Top-Ergebnis abliefern. In der Qualifikation konnte Andreas Wellinger bereits nachweisen, dass auch für ihn das Podium in Frage kommt. Allerdings musste die Qualifikation aufgrund von starken Winden und Schneefall auf den heutigen Nachmittag verschoben werden.

Das heutige Springen in Kuopio wird live ab 16.45 Uhr bei Eurosport übertragen. Unter http://www.eurosportplayer.de/ gibt es den passenden Live-Stream dazu.