Die Abfahrt der Damen (live in der ARD/ Live-Stream) eröffnet einen langen Wintersporsonntag. Viktoria Rebensburg möchte in Val-d’Isère an ihre bisherigen guten Leistungen anknüpfen, spürt aber immer noch ein wenig die Auswirkungen ihrer Verletzungen. Als Favoritinnen gelten die Slowenin Ilka Štuhec, die gestern schon die Kombination gewonnen hatte, und Lara Gut aus Schweiz.

Ilka Štuhec ist zum Start in diesem Winter wirklich in ausgezeichneter Verfassung. Die Slowenin hatte die ersten beiden Abfahrten in Lake Loius gewonnen und gestern mit ihrem Sieg in der Kombination ein weiteres Ausrufezeichen gesetzt. Dadurch hat sie sich im Gesamtweltcup bereits auf Rang 4 vorgearbeitet und könnte in die Fußstapfen ihrer berühmten Landsfrau Tina Maze treten.

Ski Alpin live in der ARD: Abfahrt der Damen mit Viktoria Rebensburg in Val-d’Isère

Die deutschen Fans können sich auf einen Einsatz von Viktoria Rebensburg freuen, die gestern noch die Kombination ausgelassen hatte. Sie möchte sich nach ihrer Verletzung auf ihre Spezialdisziplinen konzentrieren und in der Abfahrt hat sie bislang einen guten Eindruck hinterlassen. Dort liegt sie im Disziplinenweltcup auf Rang neun und wird heute in Val-d’Isère sicherlich angreifen wollen. Die Abfahrt der Damen wird live ab 10.20 Uhr in der ARD übertragen. Wintersportfans können auch den Live-Stream unter sportschau.de nutzen.