Die zweite Abfahrt beim Weltcup in Cortina d’Ampezzo, die live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, soll für Maria Höfl-Riesch zu einem weiteren Erfolgserlebnis werden. Bereits gestern konnte die deutsche Ausnahmesportlerin eine Abfahrt hier gewinnen und damit ihre Führung im Gesamtweltcup weiter ausbauen.

Maria Höfl-Reisch könnte nach diesem Wochenende eine große Liebe zum Weltcuport Cortina d’Ampezzo entwickeln. Am Donnerstag wurde die DSV-Athletin hier zunächst Zweite im Super-G und erzielte dabei ihr bestes Saisonergebnis in dieser Disziplin. Am gestrigen Freitag konnte sie auf der Abfahrt noch einen oben drauf setzen und entschied den heiß umkämpften Wettkampf für sich. Mit ihrem dritten Sieg in dieser Teildisziplin hat sie einen großen Schritt in Richtung Gewinn des Abfahrtsweltcup, aber auch im Gesamtweltcup gemacht.

2. Abfahrt der Damen beim Weltcup in Cortina d’Ampezzo mit Maria Höfl-Riesch

Am heutigen Samstag wartet in Cortina d’Ampezzo erneut eine Abfahrt auf die Damen im Weltcup. Dieses Mal wollen Tina Weirather, die sich gestern als Zweite geschlagen geben musste, und Lara Gut sowie Anna Fenninger noch einmal vorne angreifen und Maria Höfl-Riesch den Sieg so schwer wie möglich machen.

Der hochklassihge Wettkampf wird live ab 10.30 Uhr im ZDF übertragen. In der Mediathek des Senders steht zudem ein Wintersport Live-Stream zur Verfügung.