Morgen startet im schwedischen Östersund der Biathlon-Weltcup in seine neue Saison. Fast zur alljährlichen Tradition wird dabei das Fehlen von Olympiasiegerin Magdalena Neuner, die aufgrund einer Krankheit kürzer treten muss. Dafür richtet sich der Fokus vor allem auf die jungen Athletinnen im Kader.

Auf den morgigen Tag haben die Biathlon-Fans lange gewartet. Endlich startet die neue Weltcup-Saison im schwedischen Östersund mit dem Einzel der Damen über 15 Kilometer. Schon fast traditionell wird dabei Magdalener Neuner fehlen, die aufgrund einer Erkrankung auf den Weltcup in Östersund verzichten wird. Nach dem Rücktritt von Kati Wilhelm im vergangenen Jahr fokussiert sich damit vieles auf die jungen Athletinnen. weiterlesen »