Wintersportnachrichten

Wintersport News

Kategorien

Links


Tags

  • Andrea Henkel Antholz Arnd Peiffer Biathlon-WM Denise Herrmann Eisbären Berlin Eishockey-WM Felix Neureuther Laura Dahlmeier Magdalena Neuner Maria Höfl-Riesch Miriam Gössner Oberhof Olympia 2014 Ruhpolding Severin Freund Simon Schempp Tour de Ski Vierschanzentournee Östersund
  • Archiv


    Sport Tickets bei www.eventim.de

    Am Sonntag ging das Duell der Freundinnen, das diesen Winter die Skipisten beherrscht, in die nächste Runde.

    Beim Super-G Weltcup im italienischen Cortina d’Ampezzo musste sich die Deutsche Maria Riesch, Lindsay Vonn hauchdünn geschagen geben.  weiterlesen »

    Rodel-Olympiasieger Felix Loch scheint rechtzeitig zum Höhepunkt des Winters seine WM-Form zu finden.

    Der Deutsche konnte am Sonntag, eine Woche vor den Weltmeisterschaften im italienischen Cesana, beim Heim-Weltcup in Altenberg seinen dritten Saisonsieg einfahren.

    weiterlesen »

    Zur Überraschung der meisten Experten konnte Deutschland beim letzten Staffelrennen überraschend den Sieg holen. Können die Biathlon Herren heute den Erfolg in Antholz wiederholen und den starken Norwegern Paroli bieten?

    Hervorragende Schießergebnisse im Schneetreiben und eine geschlossene Mannschaftsleistung haben die deutschen Biathlon Herren beim vergangenen Staffelrennen auf Platz 1 geführt. Zumindest bei den Leistungen von Michael Greis und Arnd Peiffer beim gestrigen Massenstart geben Hoffnung, dass sich dieser Erfolg auch heute noch einmal wiederholen lässt. Allerdings sind die starken Norweger auf Wiedergutmachung aus und wollen ihre Dominanz in diesem Winter noch einmal eindrucksvoll unterstreichen. weiterlesen »

    Nach der gestrigen Staffel der Damen, wo Deutschland noch überraschend auf einen hervorragenden dritten Platz kam, müssen sie heute erneut zum Massenstart beim Weltcup in Antholz antreten. Wieder dabei ist Magdalena Neuner nach ihrer Erkältung.

    Das gestrige Staffelrennen beim Weltcup in Antholz hatte alles zu bieten, was man sich von einem Biathlon-Rennen verspricht. Nach dem Sabrina Buchholz gepatzt hatte, lag die deutsche Staffel zwischenzeitlich auf Platz 16. Andrea Henkel als Schlußläuferin ging dann als Fünfte in das Rennen und dank des norwegischen Fiaskos von Tora Berger und der Schwäche von Weißrussland endete die Staffel für Deutschlanb noch mit einem Podiumsplatz. Gewonnen hat Russland vor Schweden. weiterlesen »

    Rodel-Olympiasiegerin Tatjana Hüfner konnte eine Woche vor WM-Beginn noch einmal ihre außergewöhnliche Klasse unter Beweis stellen.

    Beim Heim-Weltcup in Altenberg konnte sie ihren sechsten Saisonsieg perfekt machen und holte sich sogar einen neuen Bahnrekord. weiterlesen »

    Die deutschen Biathlon-Damen konnten etwas überraschend den dritten Platz in der Staffel von Antholz holen. Russland siegte vor Schweden, bevor Andrea Henkel noch auf das Podest laufen konnte.

    Zwischenzeitlich hatte es nicht so ausgesehen, als wenn Deutschland in der Damen-Staffel von Antholz noch um das Podest mitlaufen könnte. Sowohl Sabrina Buchholz als auch Miriam Gössner mussten jeweils zwei Mal in die Strafrunde und lagen letztendlich auf einem fünften Rang, bevor Andrea Henkel ins Rennen ging. weiterlesen »

    Nach dem heute in Antholz zunächst die Damen in der Staffel ran mussten, widmen sich die Herren einem anderen Wettbewerb. Michael Greis & Co müssen heute den Massenstart bewältigen.

    Bei der Damen lief es in der Staffel wieder einmal sehr gemischt. Während Kathrin Hitzer eine sehr gute Leistung zeigte, Miriam Gössner zwar läuferisch überzeugte, aber altbekannte schwächen am Schießstand zeigte, zudem Sabrina Buchholz zwei Strafrunden laufe musste, war der Sieg nicht mehr möglich. Dies wollen die Herren heute anders machen. weiterlesen »

    Nach dem gestrigen Sprint müssen die Biathlon-Damen am heutigen Samstag erneut antreten. Dieses Mal steht die Staffel von Antholz auf dem Programm, allerdings noch ohne Magdalena Neuner.

    Nach vier zweiten Plätzen in Folge musste Andrea Henkel sich beim Sprint in Antholz mit einem vierten Platz begnügen. Da aber mit Tina Bachmann und Miriam Gössner zwei weitere Athletinnen in den Top 20 kamen, kann man auch für die heutigen Staffel hoffnungsvoll sein. weiterlesen »

    Nach ihrem neunten Platz am Vortag im Super-G, hat die deutsche Ski-Jägerin Maria Riesch am Samstag die Abfahrt in Cortina d´Ampezzo für sich entscheiden können.

    Lindsay Vonn entging nur knapp einem schweren Sturz und landete am Ende dennoch auf einem achtbaren dritten Rang. weiterlesen »

    Am Freitag konnte der derzeit beste deutsche Skispringer Severin Freund seinen Höhenflug fortsetzen und sicherte sich im Hexenkessel von Zakopane Platz drei.

    Nur eine Woche zuvor hatte er im japanischen Sapporo seinen ersten Weltcupsieg überhaupt gefeiert.

    weiterlesen »