Skispringen

Nordische Ski-WM 2011: Skispringer und Langläufer mit Medaillenchancen

21. Februar 2011

Nach dem gestern die Alpine Ski-Weltmeisterschaft zu Ende gegangen ist, wartet nun in dieser Woche das nächte Highlight. So beginnt in Oslo die Nordische Ski-Weltmeisterschaft, bei der vor allem die deutschen Skispringer und Langläufer Medaillenchancen haben dürften.

Allmählich geht die Wintersport-Saison dem Ende entgegen und somit reihen sich die Highlights aneinander. Nach der alpinen Ski-Weltmeisterschaft in Garmisch-Partenkirchen sowie der Bob-Skeleton-WM in Königssee wartet mit der Nordischen Ski-WM wieder ein Spektakel der besonderen Art auf die Fans.

Nordische Ski-WM 2011: Skispringer und Langläufer mit Medaillenchancen

Die Nordische Ski-WM ist grundlegend in drei Sportarten untergliedert. So wird es Wettkämpfe im Langlauf, im Springen und der Nordischen Kombination rund um Oslo geben. Besonders im Skipringen wird der sich der Fokus der deutschen Fans auf Severin Freund und Michael Uhrmann richten, die in den vergangenen Wochen mit Topleistungen aufwarten konnten und mittlerweile sogar zu den Favoriten gerechnet werden müssen. Aber auch beim Langlauf kommen zumindest die Männer immer besser in Form, so kann man eigentlich immer mit Axel Teichmann & Co rechnen. Das Fieber und die Vorfreude auf die Nordische Ski-WM steigt jedenfalls von Tag zu Tag. Am Mittwoch geht es dann endlich los.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply