In der Partie zwischen Deutschland und der USA (live bei Sport 1/ Live-Stream) steht die Nationalmannschaft schon gewaltig unter Druck bei der Eishockey-Weltmeisterschaft 2018. Nach den beiden eher unerwarteten Niederlagen gegen Dänemark und Norwegen muss sich das Team von Trainer Sturm gegen einen Topfavoriten in der Gruppe behaupten, um eine Chance auf das Viertelfinale zu haben.

EishockeyDer Umbruch ist einfach zu groß, den die deutsche Nationalmannschaft zu verkraften hat. Mit Christian Ehrhoff, Marcel Goc und Patrick Reimer sowie weiteren Leistungsträgern von Olympia fehlt es der Mannschaft ein wenig an Qualität und vor allem Erfahrung. Es passieren zu viele individuelle Fehler, die einen Erfolg ermöglichen. Zudem verlor man sowohl gegen Norwegen als auch Dänemark im Penaltyschießen, ohne dabei einen Treffer zu erzielen. Da wird es natürlich auch schwer sich in dieser wichtigen Phase eines Spieles zu behaupten.

Eishockey-WM 2018 live bei Sport 1: Deutschland – USA unter Druck

Mit der USA wartet nun ein Topteam der Gruppe auf die Nationalmannschaft. Gespickt mit NHL-Profis konnte man sogar Kanada besiegen und Dänemark deklassieren. Da wird es natürlich schwer für die Mannschaft hier einen Sieg zu erringen, aber dies ist bei der vergangenen WM auch gelungen. Möchte man das Viertelfinale erreichen, muss man einfach ein Topteam schlagen, da man zu viele Chancen hat liegenlassen. Die Partie zwischen Deutschland und der USA wird live ab 16.15 Uhr bei Sport 1 im Fernsehen übertragen. Unter tv.sport1.de steht den Eishockey-Fans auch ein Live-Stream zur Verfügung.