Wintersportnachrichten

Wintersport News

Kategorien

Links


Tags

  • Andrea Henkel Arnd Peiffer Biathlon-WM Eisbären Berlin Eishockey-WM Felix Neureuther Laura Dahlmeier Magdalena Neuner Maria Höfl-Riesch Maria Riesch Miriam Gössner Nordische Ski-WM Oberhof Olympia 2014 Ruhpolding Severin Freund Simon Schempp Tour de Ski Vierschanzentournee Östersund
  • Archiv


    Sport Tickets bei www.eventim.de

    Archive for the ‘Ski Alpin’ Category

    Besser hätte niemand das Drehbuch schreiben können! Severin Freund gewinnt den Gesamtweltcup im Skispringen 2015 nach einem 7. Platz beim Skifliegen in Planica. Der Dank gebührt ausgerechnet Jurij Tepes einem Landsmann von Peter Prevc, der den Wettkampf für sich entscheiden konnte.

    Nach dem ersten Durchgang hatte eigentlich alles für Peter Prevc gesprochen, denn der Slowene lag an der Spitze und Severin Freund hatte als Achter schon erheblichen Rückstand. Mit 226 Metern konnte Freund nur einen Platz gut machen und so musste Prevc nur noch seinen Sprung herunterbringen. Allerdings machte ihm ausgerechnet sein Landsmann einen Strich durch die Rechnung, denn Jurij Tepes sprang auf beeindruckende 244 Meter. Damit erhöhte er den Druck auf den Führenden, der dem Anspruch nicht gerecht werden sollte. 233 Meter reichten am Ende nur für Rang 2 und so konnte Sverin Freund den Gesamtweltcup für sich entscheiden.

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Am letzten Wintersport-Wochenende geht es noch einmal hoch her, denn mit Felix Neureuther und Severin Freund haben zwei deutsche Athleten noch die Chance Kristallkugeln zu gewinnen. Im Biathlon stehen noch einmal die Massenstarts auf der Agenda.

    Biathlon der Herren: Die deutschen Herren haben beim letzten Schießen alle Chancen auf das Podium verspielt. Beim Sieg von Jakov Fak wurden Arnd Peiffer Siebter und Daniel Böhm Achter. Anton Shipulin konnte beim Heimweltcup auf Rang 2 laufen und sicherte sich den Disziplinenweltcup im Massenstart. Auf Platz 3 kam der Norweger Tarje Boe.

    Neureuther und Freund patzen im jeweils ersten Durchgang

    Die Hoffnungen auf die kleine Kristallkugel im Slalom für Felix Neureuther schwindet. Nach dem ersten Durchgang liegt er nur auf Rang 14, der aber reichen würde, wenn Marcel Hirscher seinen dritten Platz behalten würde. Darauf sollte sich der DSV Athlet allerdings nicht verlassen. Um 11.30 Uhr startet der zweiten Durchgang. Ebenso scheinen bei Severin Freund die Nerven zu flattern, denn der Führende in der Gesamtwertung hat seinen Vorsprung eingebüßt. Sollte der Führende Peter Prevc auch nach dem zweiten Durchgang führen, muss Severin Freund auf den Rang, der aktuell acht Punkte entfernt ist. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Beim Saisonfinale der Slalom-Spezialisten im Rahmen des Weltcups in Meribel kommt es zum Showdown zwischen Felix Neureuther und Marcel Hirscher. Der DSV-Athlet zeigt gestern bereits Nerven, während der Österreicher befreit auffahren kann.

    Gestern diente der Riesenslalom dem Einfahren und dem Kennenlernen für Felix Neureuther. Aber statt Selbstbewusstsein zu sammeln, schied er gleich als Erster aus. Dafür konnte mit Fritz Dopfer ein anderen Deutscher auf sich aufmerksam machen. Er kam hinter dem Norweger Kristoffersen auf den zweiten Rang. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Am heutigen Sonntag kommt es im Rahmen des Weltcups von Kranjska Gora zum Slalom-Duell zwischen Felix Neureuther und Marcel Hirscher (live in der ARD). Dabei geht es um den Sieg im Disziplinen-Weltcup, wo der DSV-Athlet derzeit noch die Nase vorn hat.

    Bereits am gestrigen Samstag gab es für Marcel Hirscher etwas zu feiern, denn mit seinem zweiten Rang im Riesenslalom konnte er sich die erste kleine Kristallkugel sichern und sich weiterhin im Gesamtweltcup verbessern. Damit könnte der Österreicher, der eine hervorragende Saison fährt, sich einen großen Traum erfüllen und die harte Konkurrenz in den Schatten stellen. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Beim Weltcup im slowenischen Åresind die Damen am heutigen Sonntag beim Slalom gefragt und damit kommt es noch einmal zum Showdown zwischen Frida Hansdotter und Mikaela Shiffrin. Bei der WM in Vail musste sich die Schwedin knapp geschlagen geben, während die US-Amerikanerin ihren Titel verteidigen konnte.

    Es ist eines der spannendsten Duelle in diesem Winter. Im Disziplinen-Weltcup „Slalom“ stehen sich zum letzten Mal in dieser Saison Frida Hansdotter und Mikaela Shiffrin gegenüber. In der aktuellen Wertung hat die US-Amerikanerin derzeit die Nase vorn, denn sie führt mit 30 Punkten doch recht deutlich. Sollte sie in den kommenden beiden Slalom-Rennen nicht ausscheiden oder weit abgeschlagen im Feld landen, dürfte ihr die kleine Kristallkugel kaum noch zu nehmen sein. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Mit dem Riesenslalom der Herren wird am heutigen Freitag die Alpine Ski-Weltmeisterschaft 2015 in Vail (lve in der ARD) fortgesetzt. Nach dem Silber gestern durch Viktoria Rebensburg wollen Felix Neureuther und Fritz Dopfer für die nächste Medaillen des DSV sorgen.

    Mit einem eindrucksvollen zweiten Lauf hat sich gestern Viktoria Rebensburg noch die Silbermedaille im Riesenslalom der Frauen gesichert. Im ersten Durchgang noch 11. zauberte sie einen hervorragenden Lauf in Schnee, der nur noch von Superstar Anna Fenninger übertroffen wurde. Die Erleichterung bei der Ahtletin und beim DSV war regelrecht greifbar gewesen, denn endlich konnte man die ersehnte Medaille vorweisen. Dementsprechend freudig wurde die Leistung im deutschen Haus gestern auch gefeiert. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Beim heutigen Riesenslalom der Damen im Rahmen der Alpinen Ski-Weltmeisterschaft 2015 in Vail (live in der ARD) hat Viktoria Rebensburg noch einmal die Chance auf eine Medaille. Die Olympiassiegerin von 2010 musste bislang trotz guter Leistungen ohne eine Medaille auskommen.

    Die Enttäuschung am vergangenen Dienstag war natürlich riesig gewesen, als das deutsche Team um Felix Neureuther und Viktoria Rebensburg bereits in der ersten Runde scheiterte. Zwar konnten die beiden Leader in der Mannschaft ihre Duelle für sich entscheiden, aber in der Summerierung der Zeit war man Kanada unterlegen gewesen. Damit hatte die deutsche Nr. 1 eine weitere Medaillenchance verpasst, nach sie trotz guter Leistungen in der Abfahrt und Super-G  Zehnte beziehungsweise Fünfte wurde. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Am gestrigen Abend hatte die deutsche Mannschaft im Teamwettbewerb auf die erste Medaille bei der Ski-Weltmeisterschaft 2015 in Vail gehofft. Aber die Bilanz bleibt weiterhin enttäuschend, denn man scheiterte bereits in Runde 1 an Kanada aufgrund eines Zeitrückstandes.

    Am gestrigen Dienstag sollte endlich die erste Medaille bei der Ski-Weltmeisterschaft 2015 eingefahren werden. Im Teamwettbewerb hatte man durchaus realistische Chance, auch wenn der Ausfall von Fritz Dopfer schwerwiegend war. Mit Kanada hatte man eine vermeintlich lösbare Aufgabe vor der Brust, aber Veronique Hronek und Linus Strasser verloren zunächst ihre Duelle. Zwar konnten Viktoria Rebensburg und Felix Neureuther zum 2:2 ausgleichen, aber am Ende war die Zeit entscheidend. Fünf Hundertstel fehlten am Ende zum Weiterkommen. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Bei der Alpinen Ski-Weltmeisterschaft 2015 in Vail rechnet sich die deutsche Mannschaft beim Teamwettbewerb (live im ZDF) durchaus Medaillenchancen aus. Ein Rückschlag ist allerdings der Ausfall von Fritz Dopfer, aber gerade auf Felix Neureuther und Viktoria Rebensburg ruhen die Hoffnungen. Erster Gegner ist Kanada.

    Bislang war das deutsche Team in den bisherigen Wettbewerben nicht gerade verwöhnt worden. Viktoria Rebensburg erzielte zwar gute Ergebnisse, aber für den Sprung auf das Podium reichte es am Ende nicht. Bei den Herren war in den Speeddisziplinen leider nichts zu sehen, so dass man den Fokus auf die technischen Disziplinen und den heutigen Teamwettbewerb lenkt. Allerdings muss dabei noch der Ausfall von Fritz Dopfer kompensiert werden, dessen Einsatz zu früh kommen würde. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Bei der Alpinen Ski-Weltmeisterschaft in Vail steht am heutigen Abend die Abfahrt der Damen auf dem Programm (live im ZDF). Der Kreis der Favoritinnen ist wieder einmal riesig, schließlich kämpfen neben Viktoria Rebenburgs, Lindsey Vonn und Tina Maze auch Anna Fenninger, die im Super-G Gold gewonnen hatte, um die Medaillen.

    Der Auftakt beim Super-G verlief für Lindsey Vonn eher suboptimal, auch wenn am Ende die die Bronzemedaille zu Buche stand. Aber auf den heimischen Pisten zählt für die große Favoritin nur die Goldmedaille, alles andere wäre eine Enttäuschung. Aus deutscher Sicht lieferte Viktoria Rebensburg eine sehr gute Leistung ab, auch wenn ein paar Zehntel als Fünfte zum Podest fehlten. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin