Wintersportnachrichten

Wintersport News

Kategorien

Links


Tags

  • Andrea Henkel Antholz Arnd Peiffer Biathlon-WM Denise Herrmann Eisbären Berlin Eishockey-WM Felix Neureuther Laura Dahlmeier Magdalena Neuner Maria Höfl-Riesch Miriam Gössner Oberhof Olympia 2014 Ruhpolding Severin Freund Simon Schempp Tour de Ski Vierschanzentournee Östersund
  • Archiv


    Sport Tickets bei www.eventim.de

    Archive for the ‘Ski Alpin’ Category

    Die deutschen alpinen Herren kommen immer besser in den neuen Winter. Nach Felix Neureuther konnte nun auch Stephan Keppler als Sechster beim Super-G in Gröden aufhorchen lassen. Gewonnen hat Beat Feuz aus der Schweiz vor Bode Miller aus den USA.

    Nicht nur die deutschen Damen wie Viktoria Rebensburg machen in diesem Winter im alpinen Skisport von sich reden, auch die Herren kommen immer besser in Schwung. Felix Neureuther, Tobias Stechert und Stephan Keppler gelingt es immer wieder einmal in die Weltspitze hineinzufahren und gute Ergebnisse im Weltcup zu erzielen. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Nach den Weltcups in Übersee gastieren die alpinen Skiläufer endlich wieder in Europa, wo in vielen Teilen der lang ersehnte Winter Einzug gehalten hat. Felix Neureuther wird die anstehenden Aufgaben jedoch etwas ruhiger angehen und verzichtet auf den Riesenslalom in Alta Badia (Italien).

    Bislang hat das warme Wetter die Austragung vieler Weltcups auf europäischen Boden verhindert und so waren die Verantwortlichen vor beim bei den Alpinen gezwungen weiterhin nach Übersee auszuweichen. Dort dominierte vor allem die US-Amerikanerin Lindsey Vonn, die bislang im alpinen Winter alles überstrahlte. Die deutschen Topathleten wie Maria Höfl-Riesch und Felix Neureuther hingegen versuchen erst einmal wieder Fuß zu fassen. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • In diesem Winter führt kein Weg an Lindsey Vonn vorbei. Die US-Amerikanerin dominiert den Weltcup bislang nach Belieben, während Maria Höfl-Riesch noch nicht so richtig auf die Beine kommt. Beim Super-G in Beaver Creek kam sie mit einem erheblichen Rückstand auf die Siegerin ins Ziel.

    Die alpine Ski-Saison ist noch sehr kurz, aber schon jetzt scheint die Vergabe des Gesamtweltcups in diesem Winter schon gesichert zu sein. Lindsey Vonn dominiert die Rennen bislang nach Belieben und sollte sich die US-Amerikanerin nicht verletzen, kann sie wohl niemand mehr stoppen. Auch die Siegerin des vergangenen Jahres Maria Höfl-Riesch, die bisher ihren Ansprüchen weiter hinterher fährt. Erst ein Podestplatz ist viel zu wenig, um Lindsey Vonn in Schach zu halten. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • An diesem Wochenende haben ausnahmsweise nicht Viktoria Rebensburg noch Maria-Höfl-Riesch für die Sensation gesorgt, sondern Fritz Dopfer, der als erster Deutscher seit 1994 wieder einen Podestplatz beim Riesenslalom der Männer erreichen konnte.

    Das Weltcup-Wochenende in Beaver Creek stand an diesem Wochenende klar im Zeichen von Lindsey Vonn. Die US-Amerikanerin gewann alle drei Rennen und sicherte sich so natürlich die Führung im Gesamtweltcup. Zumindest konnte sich Maria Höfl-Riesch als Fünfte etwas für Abwechslung sorgen, während Viktoria Rebensburg, zuvor zwei Mal Vierte, dieses Mal patzte und nur auf Rang 25 kam. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Lindsey Vonn hat ihre Ausnahmestellung bei der Abfahrt gestern Abend noch einmal eindrucksvoll unter Beweis gestellt. In Lake Louise gewann die US-Amerikanerin mit klarem Vorsprung vor Marie Marchand-Arvier und Elisabeth Görgl. Viktoria Rebensburg ärgerte sich ein wenig über Platz 4.

    Wenn Lindsey Vonn verletzungsfrei ist, wird die US-Amerikanerin auf der Abfahrt nur sehr schwer zu stoppen sein. Gerade bei den sehr schnellen Disziplinen im Weltcup zeigt Vonn ihr Ausnahmetalent, wo selbst die Konkurrenz manchmal ein wenig erstaunt ist über die Dominanz. Ein Kostprobe erhielt der alpine Skizirkus gestern Abend noch einmal in Lake Louise. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Der Schneemangel und die warmen Temperaturen in Europa machen derzeit vielen Wintersportarten einen dicken Strich durch den Austragungskalender. In diesem Zusammenhang müssen die alpinen Skisportler ihren Aufenthalt in den USA verlängern, denn einige Weltcups werden nach Beaver Creek verlegt.

    Die Temperaturen mit zum Teil über zehn Grad Celsius sorgen derzeit wenig für eine weihnachtliche und winterliche Stimmung in Europa. Schnee ist in den meisten Gebieten noch immer Mangelware und so wird der Austragungskalender der Wintersportler kräftig durcheinander geschüttelt. Deshalb hat man nun bei den Verantwortlichen wieder reagiert und die alpinen Skisportler müssen nun ihren Aufenthalt in den USA etwas verlängern, nach dem man zuletzt in Aspen und nun in Lake Louise zu Gast ist.

    Weltcups werden in Beaver Creek ausgetragen

    So werden am 6. Dezember ein Riesenslalom der Herren, am 7. Dezember ein Super-G der Damen und am 8. Dezember ein Slalom der Herren in Beaver Creek ausgetragen. Diese Termine dienen als Ersatz für die ausgefallenen Wettbewerbe in Val d’Isere.

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Im Vorfeld der alpinen Skisaison wurde wieder einmal viel über Lindsey Vonn und Maria-Höfl-Riesch gesprochen. Im Schatten der großen sportlichen Rivalinnen hat sich Viktoria Rebensburg ins Rampenlicht gefahren, die aktuell führende im Gesamtweltcup ist.

    Im vergangenen Jahr stand der Zweikampf zwischen Maria-Höfl-Riesch und Lindsey Vonn natürlich im Fokus des Interesses. Lange Zeit galten die beiden sogar als sehr gute Freundinnen, bis im zurückliegenden Winter ein kleiner Bruch erfolgte. Jetzt steht nur noch das Duell auf der Piste im Vordergrund, aus dem aber sehr schnell ein Dreikampf werden könnte. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Die Freude war Maria Höfl-Riesch nach dem Slalom deutlich anzumerken. Endlich folgte im dritten Rennen der Saison der lang ersehnte Podestplatz beim Weltcup in Aspen. Nach dem Sieg von Victoria Rebensburg können die deutschen Ski-Alpinen auf ein erfolgreiches Wochenende zurückblicken.

    Bislang konnte Maria Höfl-Riesch mit der neuen Saison überhaupt nicht zufrieden sein. Auch beim ersten Rennen im amerikanischen Aspen kam die deutsche Olympiasiegerin nicht ins Ziel und der Ärger war ihr ins Gesicht geschrieben. Zumindest sorgte Victoria Rebensburg mit dem Sieg im Riesenslalom für einen versöhnlichen Auftakt in Aspen. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Knapp einen Monat nach dem Weltcup-Auftakt in Sölden möchte Maria Höfl-Riesch bei den anstehenden Rennen in Übersee wieder für Furore sorgen. Beim ersten Riesenslalom der Saison war die Gesamtweltcup-Siegerin nur auf dem 24. Rang gelandet.

    Die Erwartungen im Vorfeld dieser Saison waren natürlich riesig, schließlich geht Maria Höfl-Riesch als Titelverteidigerin des Gesamtweltcups in die neue Saison. Der Start in den Winter beim Riesenslalom ist ihr jedoch vollkommen misslungen, denn am Ende kam die deutsche Topathletin nur auf den 24. Platz, während die Konkurrenz wie Lindsey Vonn schon kräftig punkten konnte. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Auch in den kommenden Jahren wird München ein fester Bestandteil der Weltcup-Kalenders der alpinen Skisportler sein. Bis zum Jahr 2016 ist die Austragung am Münchner Olympiaberg laut dem Internationalen Skiverband (FIS) gesichert.

    Auch wenn die olympischen Spiele 2018 nicht in München stattfinden werden, ist die bayrische Landeshauptstadt immer noch ein Wintersport-Magnet. Unmittelbar am Fuß der Alpen gelegen kann München mit zahlreichen Möglichkeiten wie dem Alpinen Skisport dder Langlauf aufwarten. Angesichts der Beliebtheit ist soll der Standort auch in den kommenden Jahren als Gastgeber von alpinen Weltcups dienen, dies verkündete der Internationale Skiverband (FIS) auf einer Pressekonferenz in der Stadt. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin