Zum Auftakt der Biathlon-WM 2019 steht die Mixed-Staffel (live in der ARD/ Live-Stream) steht die Mixed-Staffel auf der Agenda. Laura Dahlmeier, Vanessa Hinz, Arnd Peiffer und Benedikt Doll könnten am heutigen Donnerstag im schwedischen Östersund die ersten Medaille geholt. Bei Olympia im vergangenen Jahr hatte es nur zu Rang 4 und Blech gereicht.

BiathlonDie Fans erwarten den Auftakt der Biathlon-WM in Östersund sicherlich schon mit Hochspannung, aber die Erwartungshaltung sollte nicht allzu hoch sein. Zwar hatte Laura Dahlmeier bei der letzten WM und Olympia gemeinsam mit Arnd Peiffer sowie den Mannschaftskollegen in der Staffel für einen wahren Medaillenregen gesorgt, aber gerade dieser Winter war etwas durchwachsen, auch wenn das deutsche Team immer besser in Schwung gekommen ist.

Mixed-Staffel mit Laura Dahlmeier, Vanessa Hinz, Arnd Peiffer und Benedikt Doll

Für den Auftakt in der Mixed-Staffel haben sich die Trainer für die Besetzung Laura Dahlmeier, Vanessa Hinz, Arnd Peiffer und Benedikt Doll entschieden, die möglichst schon in den Kampf um die Medaillen eingreifen sollen. Norwegen, Frankreich, Österreich, Russland und natürlich Italien haben gute Karten für einen Podiumsplatz. Deshalb können sich die Fans auf einen äußerst spannenden Wettbewerb freuen, bei dem es keinen klaren Favoriten gibt. Die Mixed-Staffel wird live ab 16.15 Uhr in der ARD im Fernsehen zu sein. Biathlon-Fans können alternativ das Rennen unter sportschau.de als Live-Stream mitverfolgen.