Biathlon

Biathlon-Weltcup in Pokljuka 2020: Zeitplan sieht ein Einzel, Mixed-Staffeln und Massenstart vor

22. Januar 2020

Beim Biathlon-Weltcup in Pokljuka 2020 haben die Athleten die letzte Chance sich hinsichtlich der anstehenden WM in Antholz zu beweisen. Dafür müssen in Slowenien ein Einzel für die Damen und Herren, eine Single-Mixed und eine Mixed-Staffel sowie der Massenstart absolviert werden.

Pokljuka

Pokljuka

Simon Schempp musste schon einen heftigen Rückschlag verkraften. Er wird bei der WM 2020 nicht an den Start gehen und stattdessen bei der Europameisterschaft sein Glück versuchen. Erik Lesser erhält auf der Pokljuka die Chance sich noch für die wichtigsten Wettkämpfe zu qualifizieren. Immerhin fünf Herren haben diese Norm schon erfüllt, bei den Damen sind es lediglich drei. Dort scheint noch ein gewisser Handlungsbedarf zu bestehen.

Zeitplan sieht ein Einzel, Mixed-Staffeln und Massenstart vor

Immerhin gibt es für die Athleten noch Wettkämpfe, um die WM-Norm zu erfüllen. Der Zeitplan für den Weltcup in Pokljuka sieht folgendes vor:

  • Do 23.01.2020 – Einzel der Herren um 14.15 Uhr
  • Fr 24.01.2020 – Einzel der Damen um 14.15 Uhr
  • Sa 25.01.2020 – Single Mixed Staffel um 13.15 Uhr
  • Sa 25.01.2020 – Mixed Staffel um 15 Uhr
  • So 26.01.2020 – Massenstart der Herren um 12.15 Uhr
  • So 26.01.2020 – Massenstart der Damen um 15 Uhr

Die Wettkämpfe beim Weltcup Pokljuka werden allesamt live von der ARD im Fernsehen übertragen. Zusätzlich stellt der Sender unter sportschau.de einen Live-Stream bereit.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply