Biathlon

Biathlon-Weltcup in Oberhof 2013: Verfolgung der Damen und Herren

6. Januar 2013

Mit der Verfolgung endet der Biathlon-Weltcup 2013 in Oberhof, die live im Fernsehen und als Live-Stream übertragen wird. Eine hervorragende Ausgangsposition hat sich Miriam Gössner erarbeitet, die mit ihrem zweiten Weltcupsieg als erste in die Loipe geht. Bei den Herren hat Arnd Peiffer als 12. die besten Chancen aus deutscher Sicht.

Miriam Gössner ist derzeit in der Loipe das Maß aller Dinge. Die sympathische 22jährige konnte sich gestern erneut zwei Schießfehler erlauben, um trotzdem als Erste die Ziellinie zu überqueren. Damit hatte sie am Ende zwei Sekunden Vorsprung auf Tora Berger, die ohne Fehler auf den zweiten Rang verwiesen wurde. Ebenso erfreulich der dritte Rang von Andrea Henkel, die nach einer grippalen Infektion noch auf die Staffel verzichtet hatte, aber sich gestern in einer ausgezeichneten Form präsentierte. Dies lässt für die heutigen Verfolgung hoffen.

Bei den Herren hingegen herrschte etwas Ernüchterung. In Abwesenheit des erkrankten Andreas Birnbacher war Arnd Peiffer als 12. der beste Deutsche. Die anderen müssen heute versuchen zumindest einige Plätze wieder gut zu machen und vor allem muss die Leistung am Schießstand deutlich besser werden.

Biathlon-Weltcup in Oberhof 2013: Verfolgung der Damen und Herren

Mit vier Schießeinlagen sind heute in der Verfolgung von Oberhof gute Schützen gefragt. Bei zahlreichen Treffern kann man sich eine gute Ausgangslage verschaffen, um noch einmal vorn anzugreifen. Um 13.10 Uhr gehen die Damen in Loipe, die Männer folgen um 15.30 Uhr. Das ZDF überträgt live und als Live-Stream in der Mediathek des Senders.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply