Der Biathlon-Weltcup in Hochfilzen 2014, der an diesem Wochenende komplett vom ZDF live im Fernsehen übertragen wird, stand lange Zeit aufgrund von Schneemangel auf der Kippe. Dank hohem Einsatz kann der Weltcup an diesem Wochenende stattfinden. Der Zeitplan sieht dabei einen Sprint, einen Staffel und eine Verfolgung für die Damen und Herren vor.

Aufgrund des fehlenden Schnees stand der Weltcup in Hochfilzen am kommenden Wochenende schon vor der Absage. Eigens für das Event wurden 4.000 Kubikmeter Schnee per LKW vom Großglockner nach Hochfilzen gebracht und die Pisten entsprechend präpariert. Auch wenn der Untergrund im Laufe des Wochenendes sicherlich leiden wird, müssen Fans wie Athleten nicht auf dieses sportliche Highlight verzichten.

Zeitplan sieht Sprint, Staffel und Verfolgung vor

Dabei wartet wieder ein spannendes und anstrengendes Wochenende auf die Athleten, die gleich an drei Tagen gefragt sind. Der Zeitplan für den Weltcup in Hochfilzen sieht folgendes vor:

  • Freitag (12.12.2014) – Sprint der Damen um 11.30 Uhr
  • Freitag (12.12.2014) – Sprint der Herren um 14.30 Uhr
  • Samstag (13.12.2014) – Staffel der Damen um 11 Uhr
  • Samstag (13.12.2014) – Staffel der Herren um 14.30 Uhr
  • Sonntag (14.12.2014) – Verfolgung der Damen um 11.30 Uhr
  • Sonntag (14.12.2014) – Verfolgung der Herren um 14.30 Uhr

Alle Wettbewerbe werden an diesem Wochenende live beim ZDF im Fernsehen übertragen. In der Mediathek des Senders gibt es einen passenden Live-Stream dazu.