Am heutigen Donnerstag startet die letzten Phase des Biathlon-Weltcups mit Sprint der Herren im finnischen Kontiolahti (live im ZDF/ Live-Stream). Simon Schempp, Arnd Peiffer, Benedikt Doll und Erik Lesser wollen das durchaus erfolgreiche Biathlon-Jahr mit weiteren guten Platzierungen ausklingen lassen. 

BiathlonDie Olympischen Spielen 2018 sind beendet und die deutschen Herren haben einen kompletten Medaillensatz erringen können. Gold für Arnd Peiffer, Silber für Simon Schempp und Bronze für Benedikt Doll sowie die Bronzemedaille für die Staffel sind grandiose Erfolge, die man im Vorfeld nicht unbedingt erwarten durfte. Jetzt wartet mit dem Weltcup ein wenig der Alltag, aber auch hier können die deutschen Herren noch weitere gute Platzierungen einfahren.

Sprint der Herren live im ZDF beim Weltcup in Kontiolahti 2018 mit Simon Schempp und Arnd Peiffer

Der Sprint in Kontiolahti ist der Auftakt für ein aufregendes Wochenende in Finnland. Die grandiose Winterlandschaft, aber mit deutlich weniger Stimmung als in Tirol oder bei den deutschen Weltcups, sind dennoch für die Athleten eine willkommene Abwechslung. Spannend wird auch der Kampf um den Gesamtweltcup zwischen Martin Fourcade und Johannes Thinges Boe, die beide bislang den Weltcup dominiert haben. Das ZDF wird ab 17.10 Uhr den Sprint der Herren live im Fernsehen übertragen. Unter zdf.de/Sport können Wintersportfans das packende Rennen auch per Live-Stream mitverfolgen.