Biathlon

Biathlon auf Schalke 2012 mit Magdalena Neuner und Michael Greis

17. Dezember 2012

Nach den ersten Weltcup-Wochen haben die Athleten jetzt erst einmal ein paar Tage Ruhe, jedoch wollen sich einige „Biathlon auf Schalke 2012“ nicht entgehen lassen. Zum Abschied ihrer Laufbahnen werden sich auch noch einmal Magdalena Neuner und Michael Greis bei den Fans in der Heimat bedanken und sich in die Loipe begeben.

Die ersten drei Weltcups sind mittlerweile absolviert und die deutsche Mannschaft hat bislang einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Bei den Herren konnte Andreas Birnbacher bereits zwei Siege feiern und hat sich damit auf den vorderen Plätzen im Gesamtweltcup festgesetzt. Bei Frauen ist Miriam Gössner die neue Hoffnungsträgerin. Die 22jährige konnte beim Weltcup in Poklejuka am vergangenen Wochenende gleich drei Podiumsplätze feiern, darunter sogar einen Sieg. Dies war angesichts der Rücktritt von Magdalena Neuner und Michael Greis nicht unbedingt zu erwarten.

Biathlon auf Schalke 2012 mit Magdalena Neuner und Michael Greis

Aber genau jene zwei Ausnahmeathleten, die den Biathlonsport über Jahre hinweg geprägt haben, werden beim Biathlon auf Schalke 2012 noch einmal mit von der Partie sein und können sich gebührend von den Fans verabschieden. In der Arena auf Schalke erwartet die Zuschauer ein wirklich hochklassiges Teilnehmerfeld, unter anderem werden Kaisa Mäkäräinen (Finnland) und Carl Johan Bergman (Schweden) ihren Titel zu verteidigen. Zudem ist auch Gesamtweltcupsieger Martin Fourcade aus Frankreich mit seiner sportlichen Partnerin Marie Laure Brunet am Start, außerdem Tim Burke und Susan Dunklee aus den USA, Jakov Fak, Teja Gregorin sowie Andrea Henkel und Franziska Hildebrand.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner