Wintersportnachrichten

Wintersport News

Kategorien

Links


Tags

  • Andrea Henkel Arnd Peiffer Biathlon-WM Eisbären Berlin Eishockey-WM Felix Neureuther Laura Dahlmeier Magdalena Neuner Maria Höfl-Riesch Maria Riesch Miriam Gössner Nordische Ski-WM Oberhof Olympia 2014 Ruhpolding Severin Freund Simon Schempp Tour de Ski Vierschanzentournee Östersund
  • Archiv


    Sport Tickets bei www.eventim.de

    Archive for November, 2015

    Am heutigen Samstag stehen die nächste Wettbewerbe in Ruka-Kuusamo auf der Agenda. Bei den 5 km und 10 km Rennen (live in der ARD) stehen Denise Herrmann und Nicole Fessel sowie Steffi Böhler besonders im Fokus. Sie haben das Potenzial die Top 10 anzugreifen.

    Beim gestrigen Sprint hat Denise Herrmann zumindestens ein Teilziel beim Nordic Opening in Ruka-Kuusamo erreicht. Sie wollte unbedingt in diesem stark besetzten Feld ins Halbfinale kommen und hat dies eindrucksvoll verwirklicht. Mit Platz gab es die ersten wichtigen Weltcup-Punkte für diesen Winter und das Team schaut optimistisch auf die anstehenden Wettbewerbe in Finnland. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Langlauf
  • Mit dem Sprint der Damen und Herren beim Weltcup Ruka-Kuusamo (live auf Eurosport) wird auch die neue Saison der Langläufer eingeläutet. Dabei wollen Denise Herrmann und Hanna Kolb gleich zum Start einen guten Eindruck hinterlassen.

    Mit frischem Wind sind die Damen und Herren in die Vorbereitung in die neue Saison gegangen. Ein neues Trainerteam hat die Umfänge und Abläufe etwas verändert, um gerade aus den Top-Läuferin noch mehr herauszukitzeln. Nicole Fessel, Steffi Böhler und Denise Herrmann hatten bereits mit einem Platz unter den besten 12 des Gesamtweltcups ein deutliches Zeichen gesetzt und alle Athletinnen wollen sich noch einmal deutlich weiterentwickeln. Bei den Damen wird vor allem interessant sein, ob die norwegischen Damen weiterhin eine solche Dominanz ausüben können. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Langlauf
  • Am kommenden Wochenende steht der erste Biahtlon-Weltcup der neuen Saison 2015/16 auf dem Programm und die Trainer haben sich entschieden, dass nach Franziska Preuß auch Karolin Horchler, Vanessa Hinz, Miriam Gössner und Maren Hammerschmidt ins schwedische Östersund reisen dürfen. Krankheitsbedingt wird Laura Dahlmeier zum Auftakt fehlen.

    In den vergangenen Tagen waren die deutschen Biathleten in Sjusjøen unterwegs. In Norwegen holten sich die Sportler den letzten Feinschliff für einen spannenden und abwechslungsreichen Winter mit dem Höhepunkt „Weltmeisterschaft“ in Oslo. Während bei den Herren der Kader für den ersten Weltcup in Östersund bereits feststand, mussten die deutschen Damen in Sjusjøen noch einmal richtig Gas geben. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Der Teamwettbewerb soll beim Weltcup in Klingenthal (live in der ARD) den Auftakt in eine spannende Wintersaison geben, wenn das Wetter am heutigen Samstag mitspielen wird. Gestern mussten bereits die Qualifikation und das Training abgesagt werden. Andreas Wellinger, Andreas Wank, Severin Freund und Marinus Kraus sowie Richard Freitag hoffen auf eine gut präparierte Schanze.

    Bereits im vergangenen Jahr haben die deutschen Skispringer eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass sie auf jeden Fall zur Weltspitze gezählt werden müssen. Deutschland konnte sich nicht nur den Nationencup sichern, sondern stellt mit Severin Freund auch den Gesamtweltcupsieger. Ein grandioser Erfolg, der lediglich vom schlechten Abschneiden bei der Vierschanzentournee etwas getrübt wurde. Auch dort möchte man in diesem Winter wieder glänzen. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Skispringen
  • Am kommenden Wochenende wird der erste Skisprung-Weltcup in diesem Winter ausgetragen. Trotz der hohen Temperaturen sind die Wettkämpfe in Klingenthal in der Vogtland-Arena nicht Gefahr, denn bereits seit Wochen arbeitet man fieberhaft an der Präparierung der Schanze.

    Pünktlich zum kommenden Wochenende fallen die Temperaturen in Deutschland in den Keller, denn der Wintersport gastiert in Deutschland. Bei den aktuell herrschenden 13 Grad Celsius wäre es unheimlich schwer gewesen den produzierten Kunstschnee in seiner Konsistenz erhalten, aber für die anstehenden Wettkämpfe in Klingenthal sind lediglich Höchsttemperaturen von drei Grad vorgesehen. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Skispringen
  • Ab dem 29. November 2015 hat das lange Warten endlich ein Ende, denn der Biathlon-Weltcup 2015/16 startet in eine neue Saison im schwedischen Östersund. Der Zeitplan für den Weltcup sieht einen Single-Mixed-Wettkampf, eine Mixed-Staffel, ein Einzel, einen Sprint und eine Verfolgung vor.

    In Östersund wird schon hart gearbeitet, um sich perfekt für den Biathlon-Weltcup zu präparieren. Schnee aus dem vergangenen Jahr wird herangefahren, um die Strecke perfekt vorzubereiten. Die bislang sehr hohen Temparaturen haben bislang Neuschnee verhindert, aber nachts kommt es zum erhofften Frost, der den Arbeitern wirklich hilfreich zur Seite steht. Demnach steht den Wettkämpfen eigentlich nichts mehr im Wege. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Die Wintersport-Fans, die sich nach dem Weltcup in Sölden auf die Wettbewerbe im finnischen Levi gefreut hatten, müssen mit einer herben Enttäuschung leben. Aufgrund von Schneemangel und sehr milden Temperaturen können die Slaloms der Damen und Herren nicht ausgetragen werden und sind abgesagt worden.

    Einerseits begrüßen die meisten Menschen noch das milde Wetter, weil man den Herbst in vollen Zügen genießen kann. Für die Wintersportler hat dies aber Konsequenzen, denn der geplante Wettkampfkalender kann in dieser Saison schon nicht mehr gehalten werden. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Am gestrigen Abend waren die Eisbären Berlin als einziges deutsches Team noch in der Eishockey-Champions League 2016/16 aktiv, allerdings scheint hier im Achtelfinale Schluss zu sein. Die Hauptstädter unterlagen dem schwedischen Topklub Skellefteå AIK 2:5.

    Bislang war es keiner deutschen Mannschaft gelungen in der Eishockey-Champions League das Achtelfinale zu erreichen. Die Eisbären Berlin konnten in dieser Spielzeit erstmals dieses Kunststück fertigbringen, allerdings scheint hier Endstation zu sein. Im Vergleich der besten 18 Teams in Europa scheinen die Eisbären keine Chance auf das Weiterkommen zu besitzen. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Eishockey