Wintersportnachrichten

Wintersport News

Kategorien

Links


Tags

  • Andrea Henkel Arnd Peiffer Biathlon-WM Eisbären Berlin Eishockey-WM Felix Neureuther Laura Dahlmeier Magdalena Neuner Maria Höfl-Riesch Maria Riesch Miriam Gössner Nordische Ski-WM Oberhof Olympia 2014 Ruhpolding Severin Freund Simon Schempp Tour de Ski Vierschanzentournee Östersund
  • Archiv


    Sport Tickets bei www.eventim.de

    Archive for Januar, 2014

    Der Sprint der Herren beim Weltcup in Antholz, der live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, soll der deutschen Mannschaft noch einmal Selbstbewusstsein verleihen, nach dem es zuletzt in Ruhpolding nicht wirklich optimal verlaufen ist.

    Bis auf die Staffel können die deutschen Herren mit dem Weltcup in Ruhpolding nicht wirklich zufrieden sein. Mit dem neunten Platz von Simon Schempp im Einzel hatte man nur ein Top Ten-Ergebnis vorzuweisen. Arnd Peiffer und Andreas Birnbacher, vor dieser Saison noch als potenzielle Medaillenkandidaten gehandelt, waren mit Platz 30 und 38 sowie 38 und 24 fernab der Weltspitze zu finden. Auch Daniel Böhm und Erik Lesser verkörperten mit Platzierungen jenseits der 20 nur Mittelmaß. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Die Superkombination der Herren beim Weltcup in Wengen, die live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, soll eine Fortsetzung der Erfolgsgeschichte für Felix Neureuther werden, der zuletzt mit zwei Siegen nachhaltig auf sich aufmerksam machen konnte.

    Lediglich der Slalom in Adelboden war ein kleiner Rückschlag gewesen. Aussichtsreich nach dem 1. Lauf im Rennen liegend war Felix Neureuther im zweiten Durchgang ausgeschieden. Nach dem Erfolg im Slalom von Bormio und dem Gewinn des Riesenslaloms in Adelboden hatte sich der DSV-Athlet wieder pünktlich zu den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi als Medaillenkandidat zurück gemeldet. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Mit dem Sprint der Damen wurde der Biathlon-Weltcup in Antholz 2014 eröffnet. Dabei konnten sich die Damen achtbar aus der Affäre ziehen, denn mit Andrea Henkel auf Platz 2 reichte es beim Sieg von Anais Bescond zu einem Podiumsplatz. Zudem präsentierte sich Franziska Preuß als Siebte wieder in hervorragender Form.

    Lange mussten die deutschen Damen auf ihren ersten Podiumsplatz in diesem Winter warten, aber ausgerechnet beim letzten Weltcup vor den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi konnte man dieses Ziel realisieren. Andrea Henkel konnte mit null Schießfehlern auf den zweiten Rang vorlaufen und musste nur Anais Bescond aus Frankreich den Vortritt lassen. Aber auch Franziska Preuß zeigte sich wieder einmal hervorragend in Form und kam auf einen sehr guten siebten Platz. Sie hatte ausgerechnet den letzten Schuss im Stehendanschlag versemmelt. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Das Einzelspringen beim Weltcup in Wisla, das live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, ist insbesondere für Andreas Wank und Michael Neumayer von großer Bedeutung, denn nur einer kann sich den Traum von den Olympischen Spielen in Sotschi erfüllen.

    Bei der Betrachtung des Gesamtweltcups weiß die deutsche Mannschaft durchaus zu gefallen. Severin Freund auf Rang 8, Andreas Wellinger auf Platz 10, Marinus Krauß auf Position 12 und Richard Freitag als 20. zeugen von einer mannschaftlichen Geschlossenheit, allerdings hängen immer noch die Ergebnisse bei der Vierschanzentournee nach. Mit hohen Ansprüchen war das Team von Bundestrainer Werner Schuster zum ersten Highlight des Jahres gefahren und hatte durchweg enttäuscht. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Skispringen
  • Der Sprint der Damen beim Weltcup in Antholz, der live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, ist der Auftakt für ein spannendes Wochenende. Beim letzten Weltcup vor den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi erhält Vanessa Hinz eine Chance im deutschen Team.

    Die deutschen Damen konnten in der Summe im Weltcup durchaus gefallen, aber bislang ist ihnen zumindestens in den Einzelwettbewerben noch kein Podiumsplatz gelungen. Andrea Henkel, Franziska Hildebrand und Franziska Preuss schlitterten mit ihren vierten Plätzen knapp am „Stockl“ vorbei. Dafür haben aber Andrea Henkel, Laura Dahlmeier, Evi Sachenbacher-Stehle, Franziska Hildebrand und Franziska Preuß ihr Ticket für die Olympischen Spiele 2014 bereits in der Tasche und gesucht wird noch eine Begleiterin. An diesem Wochenende in Antholz kann Vanessa Hinz unter Beweis stellen, dass sie das Potenzial für Sotschi hat, nach dem Kathrin Lang und Nadine Horchler ihre Chancen vergebenhaben. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Der Biathlon-Weltcup in Antholz, der komplett live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, ist der letzte Weltcup vor den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi. Beim letzten Test sieht der Zeitplan einen Sprint, eine Verfolgung und eine Staffel für die Damen und Herren vor.

    Bereits zwei schwere Weltcups liegen hinter den Biathleten in diesem Jahr. Mit dem Weltcup in Antholz 2014 gibt es noch einmal den letzten Test vor den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi, bei Athleten und Trainer sich noch einmal einen Eindruck über das Leistungsvermögen schaffen können. Mit Emil Hegle Svendsen wird unter anderem einer möglicher Gold-Kandidat pausieren, während Martin Fourcade und Ole Einar Björndalen nach ihren Auszeiten in Ruhpolding zurückkehren. Hier gilt es das richtige Maß zwischen Training und Wettkampf im Hinblick auf Olympia zu finden. Bei den deutschen Athleten wird wohl vorerst niemand eine Pause einlegen. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Der Slalom der Damen im Rahmen des Weltcups in Flachau, der live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, soll Maria Höfl-Riesch eine Fortsetzung des erfolgreichen Wochenendes sein, an dem sie mit zwei Podestplätzen die Führung im Gesamtweltcup zurückerobern konnte.

    Obwohl Maria Höfl-Riesch mit ihrem Slalom am vergangenen Wochenende alles andere als zufrieden gewesen war, reicht es am Ende in der Superkombination von Altenmarkt für einen weiteren Podestplatz. Damit ist die DSV-Athlet die beste Deutsche, die schon 79 mal auf dem Podest vertreten war. Angenehmer Nebeneffekt war der Umstand, dass sie mit diesem Ergebnis auch wieder die Führung im Gesamtweltcup erobern konnte, die sie heute ausbauen könnte. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Das zweite Skifliegen im Rahmen des Weltcup von Taupitz, das live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, bildet den Abschluss zu einem sehr bewegenden Wochenende auf dem Kulm. Auf dem schweren Sturz von Thomas Morgenstern folgte am Samstag der historische Sieg von Noriaki Kasai, der als ältester Skispringer einen Weltcup gewann.

    Vor der Leistung von Noriaki Kasai muss man wirklich den Hut ziehen. Mittlerweile 41 Jahre alt scheint ein Karriereende für den Japaner nicht in Sicht zu sein. Vielmehr muss man Noriaki Kasai nach den Leistungen bei der Vierschanzentournee und im Weltcup sogar zu den Medaillenanwärtern in Sotschi zählen. Für den 41jährigen sind es ohnehin schon die siebten Olympischen Winterspiele – vermutlich auch ein Rekord für die Ewigkeit. Gestern hat bereits seinen Eintrag in die Geschichtsbücher geschafft, als er als ältester Skispringer in der Geschichte einen Weltcup gewann. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Skispringen
  • Die Verfolgung der Herren in Ruhpolding, die live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, bildet den Abschluss für ein abwechslungsreiches Wochenende in der Chiemgau-Arena. Leider können die Fans nur darauf hoffen, dass Simon Schempp seinen neunten Platz ausbauen kann. Die anderen DSV-Athleten müssten schon eine größere Aufholjagd starten.

    Das Einzel am gestrigen Sonntag in Ruhpolding war für die deutschen Herren eine Enttäuschung. Lediglich Simon Schempp als Neunter konnte ein akzeptables Ergebnis vorweisen, aber angesichts von null Schießfehlern wäre sicherlich etwas mehr drin gewesen. Ein Sturz verhinderte jedoch eine Topplatzierung des DSV-Athleten. Daniel Böhm (22.), Arnd Peiffer (30.), Andreas Birnbacher (38.) und Erik Lesser (39.) blieben weit hinter den Erwartungen zurück und haben dementsprechend eine schlechte Ausgangsposition für das heutigen Verfolgungsrennen. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Die Verfolgung der Damen beim Weltcup in Ruhpolding, die live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, verspricht einen spannenden Wettbewerb. Dabei werden die Rückstandszeiten aus dem Einzel halbiert und die Athletinnen danach in die Loipe geschickt. Franziska Hildebrand als Vierte hat eine besonders gute Ausgangsposition, aber auch Laura Dahlmeier, Andrea Henkel und Franzsika Preuss liegen in Schlagweite.

    Lange Zeit hatte es danach ausgesehen, als wenn Franziska Hildebrand endlich einmal auf das Podest springen könnte, aber am Ende fehlten ihr 14 Sekunden für diesen persönlichen Erfolg. Ohnehin präsentiert sich die DSV-Athletin in diesem Winter mit einer großen Konstanz und ist derzeit beste Deutsche im Gesamtweltcup. In der heutigen Verfolgung soll ihr vor allem ihr gutes Schießen den Grundlage für einen neuen Erfolg ebnen, wobei sie sich im Einzel am Donnerstag auch hervorragend beim Laufen präsentierte. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon